Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2009 | 17:02 0 Autor: Matthias Roman Schneider RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Skunk Anansie, Ramones, The Flatliners, Bad Lieutenant, Red Hot Chili Peppers, The Magnetic Fields, Fear Before, Cave In, 3 Inches Of Blood, Scott Kelly und The Parlotones.

+++ Noch so eine Wiedervereinigung: Auch Skunk Anansie haben sich nach einigen Jahren zusammengerauft, um wieder gemeinsam Musik zu machen. Den Einstand begleitete ein pralles Best-Of, nicht ohne mit drei Songs eine Marschrichtung vorzugeben. Bevor im Frühjahr 2010 ein neues Album erscheinen soll, macht sich die Band dieser Tage auf auch live mit ihren Stärken aufzufahren.

+++ Die Rock'n'Roll Highschool bekommt ein neues Schulbuch. Der Autor und Webmaster der Ramones, Jari-Pekka Laitio-Ramone, arbeitete fünf Jahre an dem Ramones-Buch "Soundtrack Of Our Lives". Das Buch enthält auf 224 Seiten Texte über und von den Ramones und dazu 295 Bilder und Zeichnungen. Das Vorwort stammt vom letzten Ramone der Bandgründungszeit: Tommy Ramone.

+++ Die Skate-Punks The Flatliners haben einen neuen Song auf ihrer MySpace-Seite. "Filthy Habits" heißt das Stück. Es wurde bereits am Dienstag mit der 7-Inch namens "Chynics" veröffentlicht.

+++ Ein vorweihnachtliches Präsent gibt es von Bad Lieutenant. Die Band von Ex-Joy Division und Ex-New Order Gitarrist Bernard Summers verschenkt den Song "Dynamo". Nachdem man seine E-Mail-Adresse hinterlassen hat, kann man sich auf der Band-Website den Track, der auch auf ihrem Debüt-Album "Never Cry Another Tear" zu finden ist, herunterladen.

+++ Nachdem sich die Red Hot Chili Peppers im Jahr 2009 bühnenabstinent lebten, kündigen sie für 2010 ihre Rückkehr an. Am 29. Januar wird die Band mit Wilco, Norah Jones und James Taylor ein Konzert zu Ehren Neil Youngs spielen. Dieser wird von MusiCares mit dem Titel "Person Of The Year 2010" ausgezeichnet. MusiCares kümmert sich um Musiker mit finanziellen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten.

+++ Erste Infos zum neuen Album von The Magnetic Fields: Es wird "Realism" heißen und gegen Ende Januar 2010 erhältlich sein. Die Tracklist liest sich so:
01. "You Must Be Out Of Your Mind"
02. "Interlude"
03. "We Are Having A Hootenanny" 04. "I Don't Know What To Say"
05. "The Dolls' Tea Party"
06. "Everything Is One Big Christmas Tree"
07. "Walk A Lonely Road"
08. "Always Already Gone"
09. "Seduced And Abandoned"
10. "Better Things"
11. "Painted Flower"
12. "The Dada Polka"
13. "From A Sinking Boat"

+++ Nach einem Unfall, der sich während der Fear Before-Tour in Australien ereignete, liegt ein Roadie der Band mit schweren Verletzungen an Arm, Becken und der Lunge im Krankenhaus. Trent Jacobi stürzte durch ein morsches Dach, als man gemeinsam den Sonnenaufgang beobachten wollte. Nun ist die Band bemüht, via Paypal Geld zu sammeln, um für die Behandlungskosten ihres Freundes aufkommen zu können, da Jacobi nicht versichert ist.

+++ Die neue EP von Cave In wird am 27. Januar 2010 erscheinen. Außerdem wird eine DVD mit Live-Aufnahmen der Reunion-Show vom letzten Juli in Massachusetts beiliegen.

Die Titellisten der beiden Discs:

EP:
01. "Cayman Tongue"
02. "Retina Sees Rewind"
03. "The Redtrail"
04. "Air Escapes"

DVD:
01. "Luminance"
02. "Retina Sees Rewind"
03. "Moral Eclipse"
04. "Juggernaut"
05. "Dark Driving"
06. "The Red Trail"
07. "Cayman Tongue"
08. "Trepanning"
09. "Air Escapes"
10. "Summit Fever"
11. "Vicious Circles"
12. "Big Riff"
13. "Inflatable Dream"

+++ Das neue Video von 3 Inches Of Blood ist ein Fest für Mittelalter-Fans. Im Clip zu "Battles And Brotherhood" bekämpfen sich unter anderem zwei Amazonen während eines barbarischen Abendmahls. Das Musik-Video der Heavy-Metal-Band wurde von Rick Podd produziert. Dieser war zuvor bei Arbeiten an Horror-Filmen wie "The Watcher" und "Hellraiser" beteiligt.

+++ Scott Kelly, seines Zeichens Frontmann bei der Doom-Größe Neurosis und seit einiger Zeit in Shrinebuilder aktiv, kommt im Januar auf Solopfaden daher. In Kürze sollen Termine für 20 europäische Städte bekannt gegeben werden.

+++ Am Freitag wird hierzulande die neue Single der südafrikanischen The Parlotones veröffentlicht. Bei YouTube kann man sich die Single samt Musikvideo zu Gemüte führen. Wenn man den Song bei iTunes erwirbt, bekommt man exklusiv den Bonus-Track "Beautiful Hands" obendrauf.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.