Zur mobilen Seite wechseln
27.05.2009 | 15:04 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

VISIONS Nr. 195 - Dredg vs. Placebo

News 11217Wir haben es wieder getan – gemessen an euren Reaktionen vom letzten Mal ganz in eurem Sinn: Wer VISIONS im Handel kauft, bekommt einen Placebo-Titel; wer uns im Abo hat, ein Dredg-Cover. Inhaltlich sind beide Ausgaben identisch - auch was die falsche Zuordnung im Soundcheck angeht, die wir an dieser Stelle korrigieren möchten.

"Mein Soundcheck-Debüt, mein Soundcheck-Debüt :((((", schrieb Hauke gestern enttäuscht in die Runde, als wir die teilweise falsche Zuordnung der Soundcheck-Bewertungen entdeckten. Was musstest du dich auch vordrängeln, Hauke? Eigentlich war für dich der Platz zwischen Britta Helm und meiner Wenigkeit vorgesehen. Nun gibst du der neuen Sonic Youth angeblich doch die vollen zehn Punkte und "Battle For The Sun" nur fünf.

Die Bewertungs-Konfusion, die Hauke, Nils und mich betrifft, wollen wir anhand der folgenden Zeichnung aufklären:

Frontansicht

Alles klar? Es müssen Köpfe rollen - und zwar die von Nils und mir jeweils einen Platz nach links, Haukes Kopf zwei Plätze nach rechts.

Und wo wir gerade dabei sind - auch auf Seite 106 hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das dort abgebildete Cover zu Lovedrugs neuem Album "The Sucker Punch Show" ist nur ein erster Entwurf. Durchgesetzt hat sich letztendlich diese Version, die so ab dem 5. Juni auch im Plattenhandel zu finden sein wird.

Nichtsdestotrotz wünschen wir euch viel Vergnügen beim Entdecken und Lesen in VISIONS Nr. 195 - sei es über den Werwolf-Bart von E oder über die religiösen Ansichten Fat Mikes.

Näheres zum Inhalt findet ihr an dieser Stelle, das Heft ab jetzt im Zeitschriftenhandel oder am Kiosk.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.