Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Sum 41

Detail

Foto: Ashley Osborn

Line-up: Special Guest: Simple Plan

Im Herbst kommt die kanadische Pop-Punk-Institution Sum 41 für sechs Shows nach Deuschland. Mit im Gepäck: die Genrevettern und Landsmänner Simple Plan - und wahrscheinlich sogar neues Material. Sum 41 waren zuletzt mit ihrem, noch aktuellen Album "Order In Decline" (2019) in Deutschland unterwegs, nun legen die Kanadier mit einem Doppelalbum "Heaven And Hell" ordentlich nach. Es wird als ein zweiteiliges Werk erscheinen. "Heaven" ist dabei größtenteils von klassischem Pop-Punk geprägt, den sie bereits auf "All Killer No Filler" spielten. Auf "Hell" überwiegen die aktuellen, schweren Metal-Einflüsse. Hier verarbeitet die Band ihre Wut und angestauten Stress. Wann die Platte veröffentlicht wird, ist bis lang nicht klar. Dagegen haben Simple Plan bereits mit neuer Musik vorgelegt: "Harder Than It Looks Like" heißt ihre neue Platte, die sie als Support auch erstmals auf die deutschen Bühnen bringen werden. Tickets könnt ihr ab dem 17. Mai ab 11 Uhr über die Band-Website kaufen. Bei Eventim gibt es die Tickets im regulären Vorverkauf ab dem 20. Mai.

Instagram-Post:
Sum 41 + Simple Plan

Termine

Datum Ort Venue
20.09. Stuttgart Porsche Arena
21.09. Frankfurt/Main Jahrhunderthalle
10.10. München Olympiahalle
11.10. Hamburg Edel-optics.de Arena
12.10. Berlin Max-Schmeling-Halle
14.10. Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle

Mehr zu...