10.11.2017 | 10:51 0 Autor: Jonathan Schütz RSS Feed

Guns N' Roses kündigen weitere Deutschland-Konzerte an

News 27658Nach einer erfolgreichen Tour in diesem Jahr kehren Guns N' Roses im Sommer 2018 in die deutschen Stadien zurück.

Die Rückkehr der Band mit den Gründungsmitgliedern Axl Rose, Slash und Duff McKagan konnte bislang weltweit knapp drei Millionen Fans begeistern. Offenbar Grund genug für die Hardrock-Ikonen, ihre "Not In This Lifetime"-Tour auch 2018 wieder nach Europa zu bringen.

Neben fünf Festivalauftritten in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Belgien wird die zu drei Fünfteln wiedervereinigte Band auch für vier Open-Air-Shows in Berlin, Gelsenkirchen, Mannheim und Leipzig Halt machen. Das Mammutprogramm wird das Septett vom 3. Juni bis 21. Juli quer durch Europa führen.

Ob sich Fans bis zum Zeitpunkt der Auftritte über eine neue Platte freuen dürfen, ist bislang nicht bekannt. Zuletzt gab es vermehrt Gerüchte, dass die 1985 gegründete Band an einem neuen Album arbeite. Ihr bislang letztes Studioalbum "Chinese Democracy" veröffentlichten Guns N' Roses 2008; damals war von der Erfolgsbesetzung der späten 80er- und frühen 90er-Jahre jedoch nur noch Axl Rose übrig gewesen.

Tickets gibt es ab dem 14. November um 10 Uhr für 48 Stunden im MagentaEINS Pre-Sale und ab dem 16. November um 10 Uhr an allen allgemeinen Vorverkaufsstellen inklusive und Eventim.

Live: Guns N' Roses

03.06. Berlin - Olympiastadion
12.06. Gelsenkirchen - Veltins Arena
24.06. Mannheim - Maimarktgelände
07.07. Leipzig - Festwiese

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.