03.02.2017 | 18:02 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Robert "Strängen" Dahlqvist (The Hellacopters) ist tot

News 26216

Foto: facebook.com/thehellacopters/photos/a.937988719622481.1073741828.935599093194777/1281484011939615/?type=3&theater

Robert Dahlqvist, der Gitarrist der 2008 aufgelösten schwedischen Punk'n'Roll-Virtuosen The Hellacopters, ist tot. Das teilte die Band auf Facebook mit. Dahlqvist wurde nur 40 Jahre alt.

"Es ist schwer, Worte dafür zu finden, aber wir müssen mit großer Traurigkeit mitteilen, dass Robert "Strängen" Dahlqvist tot ist", schrieben die Hellacopters in einem Statement. "Wir haben zehn Jahre lang zusammen die Welt bereist. [...] Es ist unglaublich schwer, auszudrücken, wie sehr er uns fehlen wird."

Laut der schwedischen Boulevardzeitung Aftonbladet soll die Plattenfirma den Tod von Robert "Strängen" Dahlqvist ebenfalls bestätigt haben. Zur Todesursache gab es zunächst keine Informationen.

Dahlqvist war 1999 zu den Hellacopters gestoßen und hatte ab dem 2000er Album "High Visibility" als Gitarrist und Background-Sänger sämtliche Platten der Band bis zu deren Auflösung 2008 mit eingespielt.

Noch während seiner Zeit bei den Hellacopters startete er die Band Thunder Express, deren Leadsänger er war, und mit der er zwei Alben veröffentlichte, an denen auch (ehemalige) Mitglieder von The Soundtrack Of Our Lives beteiligt waren. 2008 benannte Dahlqvist die Band in Dundertåget um und verfasste seine Texte von da an auf Schwedisch, zwei weitere Alben folgten.

2013 veröffentlichte er unter seinem Namen sein Solodebüt.

The Hellacopters bestätigen denTod von Robert Dahlqvist

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.