11.01.2017 | 12:30 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Minor Victories veröffentlichen orchestrale Version von "Scattered Ashes"

News 26089Die schottische Allstar-Band Minor Victories hat zu ihrem Song "Scattered Ashes" eine extrem reduzierte Piano-Version mit einem schönen Video entworfen.

Minor Victories, die schottischen Schöngeister um Editors' Justin Lockey, seinem Bruder, dem Filmemeacher James Lockey, Slowdives Rachel Goswell und Mogwais Stuart Braithwaite veröffentlichen am 27. Januar ein Album mit orchestralen Variationen ihres Debütalbums "Minor Victories" aus 2016 - genannt "Orchestral Variations".

Von dem Album haben sie nun den Song "Scattered Ashes" mit einem schwarz-weißen, ganz und gar bedächtigen Video mit Quallen im Wasser ins Netz gestellt. Gedreht hat den Clip James Lockey.

Sein Bruder Justin sagt zur neuen Platte: "Als wir das ursprüngliche Album zusammengestellt haben, ergab sich eine Menge der Musik aus Streicher-Arrangements, Motiven, Melodien, Gegenmelodien und anderem Gegniedel, mit dem ich rummachte. Die neue Platte führt die Songs zum Ursprung zurück und entspinnt das gesamte Album noch mal von dem Standpunkt - das Skelett, die Ahnung einer Gesangsmelodie, die auf keinerlei Rhythmus basiert. (...) Aus all dem formte sich eine komplett neue Platte. Es handelt sich nicht um ein Remix-Album oder B-Seiten ... es ist einach ein anderer Weg, die Dinge zu sehen und hören."

Video: Minor Victories - "Scattered Ashes" (Orchestrale Version)

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.