22.02.2016 | 12:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Soli-Sampler "Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus" angekündigt

News 24507Auch 2016 ist verbale, psychische und physische Gewalt gegenüber Flüchtlingen gang und gäbe. Mit dem Sampler "Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus" wollen Jonas Engelmann und Torsten Nagel Geld für antirassistische Initiativen sammeln - mit teilweise exklusiven oder erstmals physisch veröffentlichten Tracks.

Erst kürzlich zeigte sich die mittlerweile immer häufiger offen zur Schau getragene Fremdenfeindlichkeit in Deutschland wieder deutlich, als ein Bus mit Flüchtlingen im sächsischen Clausnitz von rechten Demonstranten belagert wurde. Der Vorfall rief auch im musikalischen Lager Empörung hervor, beispielsweise machten die Donots, die sich schon in der Vergangenheit klar positioniert hatten, ihrem Unmut per Facebook-Posting Luft.

Im Zuge der derzeitigen politischen Stimmung wurde jetzt mit "Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus" ein weiterer Soli-Sampler angekündigt. Zusammengestellt wurde die Compilation von dem Mitherausgeber der Musik-Fachzeitschrift Testcard, Jonas Engelmann, und Torsten Nagel. Von den 22 darauf enthaltenen Songs sind neun entweder bislang unveröffentlicht oder nur digital verfügbar gewesen, darunter auch Tracks von Tocotronic-Kopf Dirk von Lowtzow, Egotronic oder Frittenbude. Zu den bereits im Vorfeld bekannten Songs gehören unter anderem "Beate Zschäpe hört U2" der Antilopen Gang und "Wut" von Feine Sahne Fischfilet.

"Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus" erscheint am 8. April über das Polit-Label Springstoff aus Berlin. Alle Einnahmen gehen antirassistischen Initiativen zu. Unten könnt ihr Auszüge der Songs auf dem Album hören.

Im vergangenen Jahr hatte bereits das Label Unter Schafen einen Sampler zum Thema mit zahlreichen prominenten deutschen Künstlern veröffentlicht und die Einnahmen an die Flüchtlingshilfe gespendet.

Stream: V. A. - "Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus" (Snippets)

Cover & Tracklist: V. A. - "Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus"

V. A. - Refugees Welcome - Gegen jeden Rassismus

01. Dirk von Lowtzow - "Fuck You Frontex"*
02. Brockdorff Klang Labor - "Festung Europa"*
03. Egotronic - "Deutschland, Arschloch, Fick dich"*
04. Antilopen Gang - "Beate Zschäpe hört U2"
05. Sookee feat. Spezial-K - "Zusammenhänge"*
06. Human Abfall - "Vom Grund der Haltung der Grundhaltung"
07. Das Bierbeben - "Dunkle Tage"
08. Neonschwarz - "2014"
09. Feine Sahne Fischfilet - "Wut"
10. Denyo - "Gegenwind"
11. Candelilla - "31"
12. Dropout Patrol - "Gatekeepers Of A Blooming Scenery"*
13. Form - "Das Boot ist voll"
14. Frittenbude - "Oury"*
15. A Tribe Called Knarf - "Mein Nachbar ist ein Alien"
16. Das Flug - "Deutlich unterbewaffnet in Hellersdorf"*
17. Pisse - "Scheiß DDR (Remix Feat. Klaus Walter)"*
18. Mal Elévé/Chaoze One/Microphone Mafia - "Espoir"*
19. Berlin Boom Orchestra - "Ums Ganze"
20. Kobito Feat. Spezial-K - "The Walking Deutsch"
21. Les Trucs - "Zur Situation von Konstruktionen"
22. Gustav - "At The River's Edge"

* exklusiv oder bislang nur digital veröffentlicht

Facebook-Post: Donots-Sänger Ingo Knollmann über den Vorfall in Clausnitz

Liebe Menschheit,auch auf die Gefahr hin, monothematisch zu werden:Wenn man mal wieder oder immer noch sämtliche...

Posted by DONOTS on Sunday, February 21, 2016

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.