09.02.2012 | 17:00 0 Autor: Online Redaktion RSS Feed

Newsflash

News 15758Neuigkeiten von Napalm Death, Odd Future, The Chemical Brothers, Slash, The Wedding Present, Cults, Kim Gordon, Blink-182, Andrew W.K., Kettcar, The Tidal Sleep und Kool Savas.

+++ Napalm Deaths neues Album wird am 24. Februar erscheinen. Sänger Mark Greenway führt in einem Video schon durch vier der Songs, zuvor hatte die Band bereits das gleiche mit den ersten vier getan und zudem den Song"Leper Colony" veröffentlicht.

Napalm Death - "Utilitarian (Track by Track Part 1 + 2)"

+++ Ende Februar wird ein neues Album vom Rap-Kollektiv Odd Future erscheinen. "Of Tape Vol 2" sollte eigentlich erst im März in die Läden kommen und wird außerdem ein Album ohne Sweatshirt sein.

+++ The Chemical Brothers bringen einen Film auf den Markt. „Don't Think“ erscheint als DVD und Blu-Ray oder in einer limitierten Sonderedition als Ten-Inch-Buch, wird aber auch in einigen Kions gezeigt. Die Vorführtermine sowie -orte findet ihr auf der Homepage des Films.

+++ Slash veröffentlicht sein zweites Soloalbum am 18. Mai. Die Platte ist der Nachfolger seines selbstbetitelten Solodebüts und trägt bisher noch keinen Namen.

+++ The Wedding Present werden ein neues Album veröffentlichen. Trotz des Namens wird "Valentina" aber nicht am Valentinstag selbst veröffentlicht, sondern kommt am 16. März in die Läden. Die Platte ist das insgesamt achte Studioalbum und ist der Nachfolger vom 2008er "El Rey".

+++ Cults haben ein neues Video zu ihrem nach den 60er Jahren klingenden Song "You Know What I Mean" gepostet. Der Track ist Teil des selbstbetitelten Albums von 2011 und zeigt, wie Sängerin Madeline Follin ihren Bandkollegen Brian Oblivion pflegt, der bei eine Zirkusshow versagt hat.

Cults - "You Know What I Mean"

+++ Sonic Youths Kim Gordon hat eine eigene Modelinie für die französische Marke "Surface To Air" entworfen. Schon 2009 hatte sie eine Kollektion für "Urban Outfitters" designt.

+++ Einem Interview zufolge wollen sich Blink-182 nach ihrer Tour durch Großbritannien wieder ins Studio begeben. Bassist und Sänger Mark Hoppus hat gesagt, dass sie dort an einem neuen Album arbeiten wollen. Erst letztes Jahr veröffentlichten die US-Amerikaner nach ihrer Reunion in 2009 das Album "Neighborhoods".

+++ Vor zehn Jahren veröffentlichte Andrew W.K. sein Album "I Get Wet". Um das Jubiläum zu feiern, geht er im April auf "I Get Wet Ten Year Anniversary Tour". Vier Mal macht der Scooter des Partymetal dabei auch Halt in Deutschland. Party, Party, Party!

Live: Andrew W.K.

21.04. München - Hansa 39
22.04. Berlin - Festsaal Kreuzberg
23.04. Köln - Underground
24.04. Hamburg - Uebel & Gefährlich

+++ Morgen veröffentlichen Kettcar ihre vierte Platte "Zwischen den Runden". Und da der Plan noch immer vorsieht, zu jedem Song ein Video zu veröffentlichen, erscheint heute eins zu "In deinen Armen". Handwerkskunst inklusive. Außerdem spielen Kettcar heute Abend ein 1LIVE-Radiokonzert. Ab 21 Uhr wird die Band ihr neues Album dort mit einem Akustik-Set vorstellen und die Fragen der 30 anwesenden Zuschauer beantworten. Das Ganze wird natürlich auch live im Radio und auf der Homepage von 1LIVE übertragen.

Kettcar - "In deinen Armen"

+++ Nachdem wir euch vor eineinhalb Wochen bereits auf The Tidal Sleep aufmerksam gemacht haben, können wir euch heute mit einem kleinen Einblick in deren Album versorgen. Denn heute streamen sie den Song "Serpent Hug", den Opener der kommenden Platte. Freunde von Pianos Become The Teeth und Co. sollten einen Klick wagen.

The Tidal Sleep - "Serpent Hug"

Live. The Tidal Sleep

12.02. Nürnberg - Kunstverein
16.02. Offenburg - Kessel
03.03. Bremen - G18
04.03. Hamburg - Hafenklang
17.03. Darmstadt - Oettinger Villa
21.03. München - Kranhalle
04.04. Aachen - AZ Aachen
05.04. Kassel - A.R.M.
07.04. Wien - Venster99
08.04. Mannheim - juz

+++ Da kommt Kool Savas gerade erst von seiner "Aura"-Tour wieder und schon ist der nächste Plan im Visier. Für alle, die es nicht auf die ausverkauften Konzerte geschafft haben, veröffentlicht der Rapper am 23. März das erste Live-Album seiner Karriere. "Aura Live" wird das Stück heißen und im CD/DVD-Doppelpack erscheinen. Auf der DVD befinden sich neben einem Livemitschnitt des Tourabschlusses in der Berliner Columbiahalle auch exklusives Bonusmaterial, nicht veröffentlichte Backstage-Storys, Bilder und weitere Überraschungen.

Kool Savas - "Aura Live" Sneak Preview

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.