Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Jan Bauckhorn

The Fall - Country On The Click

Country On The Click

Wie beruhigend: die schätzungsweise zweiundfünfzigste Fall-Besetzung weiß Großmeister Mark E.Smith noch mal zu richtigen Großtaten zu bewegen.

Nach dem doch eher sperrigen und abweisenden Vorgänger "Are You Are Missing Winner" und einer sehr desolat-versoffenen Tour 2002 hatten nicht wenige The Fall abgeschrieben. Ein letztes Zucken, noch mehr trotzige In-Sich-Gekehrtheit war eigentlich nicht zu erwarten. Umso erfreulicher, dass sich die aktuelle Besetzung wieder als spielfreudiger und kreativer entpuppt, und damit nahtlos an die besten Fall-Platten der Neuzeit wie "Cerebral Caustic" und "The Unutterable" anschließt. Das unverkennbare Scheppern ist zurück: Mit der gewohnt stoisch-schräglagigen Ruppigkeit werden Hits wie "Theme From Sparta F.C.", der Lee Hazlewood-Klassiker "Houston" und das grandiose "Mountain Energie" auf der Manchester-Schlachtbank zwischen Rockabilly-Beats, Billig-Orgeln, Mädchenchören und herrlich verstimmten Gitarren hingerichtet, mit "ProteinProtection" findet sich einer der besten und mitreißendsten Fall-Songs seit langem, und so aufgeräumt wie bei "Janet, Johnny & James" hat man den Erfinder des zahnlosen Nörgelraps auch schon lange nicht mehr erleben dürfen. Von den Erfindern des Indie-Rocks. Souverän zum Kern zurückgefunden.

Bewertung: 10/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.