Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Kai Winn

Peter Pan Speedrock - Premium Quality... Serve Loud!

Premium Quality... Serve Loud!

Prolls aller Länder, vereinigt euch! Peter Pan Speedrock geben euch Musik zum Tanzen und eine Anleitung zum Trinken.
In der Tat wird das RnR-Gebräu der drei Maniacs aus Eindhoven allen vorzüglich munden, die dem lauten Sound der Rebellion bis in die Morgenstunden huldigen. Wasser, Hopfen und Malz bedeuten hier Schlagzeug, Gitarre, Bass. Minimailistisch? Ja! Aber das strikte Reinheitsgebot ignoriert man doch gerne: Dreckig soll es sein - und laut! Zaghafte Spuren des Rockabilly und abgehangenen 70er-Rocks sind zudem gerne gesehen. Hauptsache, Brauerei-Magnat Lemmy freut sich über die "Premium Quality" seiner ohrenkundlichen Zöglinge, deren 13 Songs hauptsächlich mit Killer-Psycho-Speed dargeboten werden. Letzteres ist hauptsächlich auf Trommler, Muskelpaket und Kotelettenmonster Bart zurückzuführen, dessen berserkerhaftes Spiel maßgeblich zu Peter Pans Ruf als furiose Liveband beiträgt. Wegen der deutschsprachigen Asi-Hymne "Auf der Axe" ("Wo ist das Bier, und die Weiber?") mag sich mancher an den Kopf fassen. Genauso wie nach einer durchzechten Nacht mit diesen überzeugend-schmierigen Botschaftern des RocknRoll.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.