Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Christian Wiensgol

City And Colour - If I Should Go Before You

If I Should Go Before You
  • VÖ: 09.10.2015
  • Label: Dine Alone/Caroline/Universal
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 271

Der feine Unterschied zwischen Mainstream und Middle Of The Road – nicht jeder wird ihn auf Dallas Greens erster richtigen Bandplatte hören.

Schon "The Hurry And The Harm" wurde mit Hilfe seiner Liveband und anderen Musikern eingespielt, aber erst für "If I Should Go Before You" hat Green die Songs mit seiner Band ausgearbeitet. Für die intime Zerbrechlichkeit der ersten City And Colour-Alben ist da kein Platz mehr, sie weicht einem dezenten, aber effektiven Fundament aus Blues-, Country- und etwas Psychrock, das alle elf Songs behäbig, aber stetig vorantreibt. Dafür ist nicht zuletzt Drummer Doug MacGregor von den derzeit wieder aktiven Constantines verantwortlich. "There is a map of the world that lies upon my weary face/ That I cannot erase", singt Green in "Map Of The World". Statt wie früher in "Comin' Home" wehmütig von Zuhause zu träumen, zieht es Green leichtfüßig weiter; er will sein über die Jahre gestärktes Selbstbewusstsein als Songwriter nicht leugnen. Zuletzt war es Pop-Star Pink, nun ist es seine Band, die dem ehemaligen Hardcore-Gitarristen die Möglichkeit verschafft, sich abseits alternativer Rockspielarten auszutoben. Dass "If I Should Go Before You" trotz Kneipenschunklern wie "Runaway", "Lover Come Back" und "Friends" noch lange kein Mainstream ist, beweist die Platte direkt am Anfang. Über neun Minuten lang lässt "Woman" sich Zeit, um zaghaft eine Sogkraft zu entwickeln, die im Radio für Sekundenschlaf sorgen würde, hätten all die Opfer ihrer eigenen Schnelllebigkeit nicht längst umgeschaltet. Dabei haben allein schon die folgenden "Northern Blues", "Mizzy C" und der Titelsong das Zeug dazu, einen über die nächste Nachtfahrt, den nächsten Winter, die nächste Trennung und die nächste Beerdigung zu retten.

Bewertung: 8/12
Leserbewertung: 4.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.