Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Christian Wiensgol

Owen - L'Ami Du Peuple

L'Ami Du Peuple

Mike Kinsella weiß: Mit der Vaterschaft ändert sich eben doch alles. Selbst sein Songwriter-Indie, der fortan den Nachsatz „-rock“ und das Prädikat „spannend“ trägt.

Irgendwo nach der Cap’n-Jazz-Reunion im Jahr 2010 und zwischen zahlreichen Bandprojekten - wie aktuell Their/They’re/There mit Evan Weiss - und den Pflichten eines zweifachen Familienvaters fand Kinsella in den letzten Jahren Zeit für das siebte Album seines Soloprojektes Owen. Das entpuppt sich nun als Zeugnis einer gewandelten und gewachsenen Perspektive. „Anstatt ein Sohn zu sein, dessen Vater verstarb, wurde ich nun ein Vater, der Angst vor dem Sterben hat“, sagt der einstige Emo-Querdenker und relativiert den entspannt klingenden Albumtitel L’Ami Du Peuple – „Der Volksfreund“. Er findet sich in einer rastlosen, aber nicht ratlosen Situation wieder, ist gleichzeitig angekommen und in Aufbruchstimmung. „Leaving ain’t an option now“, sagt Love Is Not Enough, „but it’s a chance to see something new“ erwidert I Got High ungefragt und Bad Blood wirft überflüssigerweise ein, dass man seinen eigenen Wurzeln sowieso nicht entkommen kann. Die Musik dazu ist nicht länger gemächlich, sondern gleichermaßen rastlos, schlägt Haken und erinnert an Death Cab For Cutie, bevor diese zu groß für feingeistigen Indierock wurden. Das Singer/Songwriter-Grundgerüst bleibt erkennbar, wird aber immer wieder durch laute Gitarren schwungvoll durchgerüttelt oder mit bunten Lampions aus Glockenspiel, Melodica und Elektrogeplänkel geschmückt. Damit ist Owen 2013 die zuversichtliche Ergänzung zu City And Colour und Alcoa. Nicht zuletzt, weil das Oldschool-Tattoo-Artwork sich toll neben Sometimes und Bone & Marrow macht.

Indierock
Singer/Songwriter

Für Fans von:
City And Colour
"Little Hell"

Death Cab For Cutie
"Photo Album"

Bewertung: 8/12
Leserbewertung: 9.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.