Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Stefan Layh

Heaven Shall Burn - Veto

Veto

Heaven Shall Burn sind auch 2013 nicht damit einverstanden, wohin sich die Welt dreht. Dass sie ihr Veto einlegen, wäre weit untertrieben: Sie hämmern es der kranken Gesellschaft tief ins Herz.

Mit grobem Gerät und feinstem Death Metal machen sich Heaven Shall Burn die Welt, wie sie ihnen gefällt: Machtmissbrauch und Korruption, linke Schlangen und rechte Gedanken, religiöse Institutionen und Ein-Mann-Regierungen kriegen Sauerstes. Wenn auf Veto der Himmel brennt, malen die Flammen zwei überlebensgroße Worte ans Firmament: Freiheit und Wahrheit. Dabei halten Heaven Shall Burn mehrere Bandtraditionen hoch. Erstens kriegt die katholische Kirche erneut mit exakt dem Song ihr Fett weg, der dorthin geht, wo es noch weher als weh tut. „Follow them and godless you will be“, faucht Marcus Bischoff durch die Kirchenbänke, während das vollständig entfesselte You Will Be Godless wutschnaubend am Thron Christi sägt. Zweitens enthält auch Veto wieder einen obligatorischen Victor-Jaras-Gedächtnismoment. "Die Stürme rufen dich" zieht seine Inspiration aus dem Werk des chilenischen Künstlers und punktet neben orkanartigem Getöse auch mit fantastischen Melodien, wie sie im verwüsteten Grenzgebiet zwischen Death Metal und Metalcore nur selten vorkommen. Drittens verbeugen sich Heaven Shall Burn mit dem brachial-melodiösen "Like Gods Among Mortals" zum wiederholten Mal tief vor ihren ausgewiesenen Allzeit-Helden Bolt Thrower. Und viertens zementiert Veto den Status, den sich die Band über 15 Jahre erarbeitet hat: Sie ist schlau in ihren Worten und Taten. Heaven Shall Burn variieren ihren monströsen Metal immer in dem Maß, dass der Tiefgang der Tonspur dem der transportierten Gedanken nicht nachsteht.

Heavy Metal
Death Metal
Metalcore

Weiter hören:
The Haunted
"One Kill Wonder"

In Flames
"A Sense Of Purpose"

Bewertung: 9/12
Leserbewertung: 10.3/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.