Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Oliver Uschmann

Maserati - Inventions For The New Season

Inventions For The New Season
  • VÖ: 16.03.2007
  • Label: Golden Antenna/Broken Silence
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 169

Die erste Platte des neuen Labels Golden Antenna zieht mit straff arrangiertem Hypnoserock in den Bann und lässt nur selten los.

Golden 001. Was für ein gutes Gefühl, so eine Katalognummer mal wieder zu lesen in Zeiten, in denen es "der Industrie" angeblich so schlecht geht. Ein junger Mann gründet ein Label in Braunschweig und hat scheinbar eine klare Vision. Die goldene Antenne sendet auf ihrer ersten Veröffentlichung Instrumentalmusik zum Darin aufgehen, die sich an Post-, Psychedelic- und Krautrock orientiert und im Prinzip wie Trance oder Drone funktioniert: Schleifen. Viele Schleifen. Schleifen, die sich genau so lange drehen, wie es braucht, um den Hörer zu hypnotisieren, und die meist dann eine Wendung nehmen, wenn die Gefahr der Langeweile droht. Es ist eine Kunst, da das richtige Timing zu finden. Maserati beherrschen sie und erreichen immer dann Großmeister-Status, wenn sie ihre Stücke elegisch und spacig halten, nahe an den Atmosphären, die Pink Floyd oder auch Tortoise auf ihre Weise erzeugen. Dann schweift der innere Blick über die ganze Erde, wird die Aura majestätisch. Ziehen Maserati hingegen gemäß ihres Namens wie in "Show Me The Season" das Tempo an, verliert ihre Musik diesen Zauber und die Kamera zoomt aus endlosen Weiten hinein in den Proberaum, in dem man sich Mucker in einer endlosen Session verlieren sieht. Dennoch eine tolle, immer wieder angenehm zu hörende erste Katalognummer. Danke, kleines Label.

Bewertung: 9/12
Leserbewertung: 10.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.