Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Patricia Wedler

Sportfreunde Stiller - Thonträger

Thonträger

Nein, die Faszination für dieses Spiel, bei dem 22 Männer 90 Minuten lang einem Ball hinterherhecheln, hat sich mir nie erschließen können. Gut, zugegeben, im zarten Alter von zehn Jahren konnte ich mich schon daran erfreuen. Aus dieser Zeit muß wohl auch die Begeisterung der Jungs aus München stammen, denn was für einen Grund sollte es sonst geben, sich nach einem Konzert mit Fußballsammelalben aus den 80ern zu beschäftigen? Wie auch immer: Mit „Thonträger“ erscheint nun die zweite Mini-LP der Sportfreunde, und schon der erste Song zwingt mich dazu, mit dem Fuß zu wippen und die Anlage lauter zu stellen. Poppig-flockig wird hier gerockt. Sicher, es klingt wie diese Band aus der großen Stadt im Norden, und irgendwie auch doch nicht. Die Sportfreunde sind unbeschwerter, versinken nicht in dieser ‘Alles ist schlecht’-Manie, dennoch sind ihre Texte auch ein zweites Hören wert. Bodenständiger, aber nicht oberflächlich. Musikalisch ist man um einige Spielereien reicher geworden; ein paar Streicher hier, ein paar Samples dort, es steht ihnen durchaus gut. Vielleicht ist Fußball doch kein so schlechter Sport?!

Bewertung: 9/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.