Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Nils Klein

ZSK - Discontent Hearts And Gasoline

Discontent Hearts And Gasoline

Kann mal jemand die "Skate-Punks mit Herz"-Buttons drucken lassen? ZSK sind zurück. Aber der politische Iro ist irgendwie… halbsteif.

Das politische Lied kann eine feine Sache sein. Aber wenn es Wirkung zeigen soll, steht es unter dem Erfolgszwang, sowohl den Bauch, als auch den Kopf erobern zu müssen. Und Letzterer leistet bei "Discontent Hearts And Gasoline" Widerstand. ZSK packen weiterhin viel Idealismus in jeden Song, daran ist nicht zu rütteln, das glaubt man ihnen auch. Aber wer auf deutsch singt und sich zu solchen Phrasen wie "Auf der Suche nach der Wahrheit belügen sich die meisten Menschen selbst" hinreißen lässt, hätte lieber kurz die Selbstrevision einen Moment wirken lassen sollen. Das kann bitter aufstoßen; wer aber keine letzten Wahrheiten in Songtexten sucht, darf sich damit auseinandersetzen. Musikalisch muff-pottert es neuerdings an allen Ecken, das wütende Gebolze der ersten Stunde hat ein kleines Brüderchen namens Poppunk bekommen. Unter dieser Flagge darf endlich auch die Hürde des Drei-Minuten-Songs genommen werden. ZSK machen sich auf die Reise Weiterentwicklung, mitreißend wird es hoffentlich an der nächsten Station.

Bewertung: 5/12
Leserbewertung: 7.5/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.