0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Tom DeLonge verspricht vier Soloalben für 2015

Jetzt will er es offenbar wissen: Nach dem Ausstieg bei Blink-182 spricht Tom DeLonge nicht von einem Soloalbum, sondern gleich vieren – innerhalb dieses Jahres.

Im Twitter-O-Ton klingt das so: “I am putting out 4 albums in one year – this year.” Eine Fanreaktion unter dem Post spricht Bände: “WAIT FUCK WHAT”.

Ob Tom DeLonge nach seiner Trennung von Blink den Mund zu voll nimmt, wird sich zeigen. Fest steht, dass er für sein erstes Album Handfestes vorweisen kann: “To The Stars” wird Mitte April erscheinen.

Bereits vorletzte Woche hatte DeLonge einen ersten Song davon gestreamt – mit dem hinsichtlich seiner Solo-Ambitionen programmatischen Titel “New World”.

Tweet: Tom DeLonge verspricht vier neuen Alben noch in diesem Jahr