0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Grunge-All-Star-Band Citizen Dick aus dem Film “Singles” veröffentlicht Single zum Record Store Day

Fans des Films "Singles" und seines Soundtracks können sich freuen: Zum Record Store Day 2015 veröffentlicht Legacy Recordings eine Single der Filmband Citizen Dick, zu der auch Mitglieder von Pearl Jam gehören.

“Singles” von Regisseur Cameron Crowe war 1992 der Film zur Grunge-Welle. Die Handlung des Films mit Matt Dillon und Bridget Fonda ist in Seattle angesiedelt; Dillons Charakter Cliff Poncier ist darin nicht nur auf der Suche nach der großen Liebe, sondern auch Sänger der Band Citizen Dick. Deren Hit “Touch Me I’m Dick” wird jetzt zum Record Store Day erstmals auf Vinyl veröffentlicht.

Die Single enthält auf der A-Seite den Song und auf der B-Seite ein Etching mit Dialogzeilen aus dem Film. Die entsprechende Szene findet ihr weiter unten als Video, ebenso einen Stream des Songs.

Dabei ist der Song nicht nur ein offensichtliches Rip-Off zu Mudhoneys “Touch Me I’m Sick”, zur Band von Poncier gehören mit Eddie Vedder, Jeff Ament und Stone Gossard auch drei Fünftel der Besetzung von Pearl Jam.

Nicht die einzige Band, die zum Film beigetragen hat. Auch Alice In Chains und Soundgarden haben Cameo-Auftritte im Film. Der Soundtrack versammelt zudem Songs einiger der wichtigsten Bands der Grunge-Ära und des beginnenden Alternative wie die Smashing Pumpkins, Mother Love Bone, die Screaming Trees, die Pixies und Jane’s Addiction.

“Touch Me I’m Dick” von Citizen Dick erscheint am 18.04 zum Record Store Day bei Legacy Records.

Stream: Citizen Dick – “Touch Me I’m Dick”

Video: Dialog aus “Singles”