0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Baroness – Gelbe Schwäne und nackte Frauen

Das Artwork für "Yellow & Green" fügt sich mit John Baizleys unverkennbarer Handschrift in die Tradition der Baroness-Albumcover ein.

Für ihr neues Album “Yellow & Green”, das am 13. Juli via Relapse Records veröffentlicht wird, haben Baroness heute ihr Artwork enhüllt.
Wie schon für Baroness’ blaues und rotes Album ist auch diesmal wieder Sänger John Baizley für die künstlerische Umsetzung verantwortlich. Mit seiner unverkennbaren Handschrift, die sich am ehesten als moderner Jugendstil bezeichnen lässt, hat der Künstler auch für Kylesa, Gillian Welch, Skeletonwitch und Black Tusk gezeichnet.
In seinen Bildern kontrastiert Baizley häufig üppige Naturdarstellungen mit einer düsteren Morbidität.
Das gelbe Schwanen-Artwork dominiert auch die erste offizielle Homepage der Band, die seit Kurzem online ist.

Das Doppelalbum enthält die folgenden Songs:

Baroness – “Yellow & Green”

CD 1:

1 Yellow Theme
2 Take My Bones Away
3 March to the Sea
4 Little Things
5 Twinkler
6 Cocainium
7 Back Where I Belong
8 Sea Lungs
9 Eula

CD 2:

1 Green Theme
2 Board Up the House
3 Mtns. (The Crown & Anchor)
4 Foolsong
5 Collapse
6 Psalms Alive
7 Stretchmarker
8 The Line Between
9 If I Forget Thee, Lowcountry

Baroness Artwork