Zur mobilen Seite wechseln
17.09.2008 | 15:13 0 Autor: Nils Klein (Leitung) RSS Feed

Live-Bildung

News 9930Rise Against lassen dem Album die Tour folgen. Keine Überraschung, aber ein Grund zur Vorfreude.

Leben im Schatten von "Siren Song Of The Counter Culture". Vier Jahre ist es jetzt her, dass Rise Against sich ihren Meilenstein in die Diskographie gesetzt haben. Das vor zwei Jahren erschienene "The Sufferer & The Witness" war nicht wirklich schlecht, konnte aber dem selbst vorgelegten hohen Standard nicht gerecht werden.

Am 04. Oktober erscheint wie bereits angekündigt "Appeal To Reason", die erste Auskopplung "ReEducation (Through Labor)" steht seit geraumer Zeit im MySpace-Player der Band.

Nachdem die Band sich in diesem Jahr mit dem Hurricane/Southside-Doppelpack die großen Festivals vorgenommen hatte, steht im nächsten Jahr der Einzug in die Clubs an, gemeinsam mit Strike Anywhere. Die offiziellen Tourdaten lesen sich so:

VISIONS empfiehlt:
Rise Against / Strike Anywhere

04.02. München - Backstage Werk
06.02. Leipzig - Haus Auensee
07.02. Berlin - Huxley´s
08.02. Bielefeld - Ringlokschuppen
09.02. Köln - Live Music Hall
11.02. Saarbrücken - Garage
12.02. Wiesbaden - Schlachthof
13.02. Hamburg - Docks
Der Vorverkauf startet am 19. September.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.