Zur mobilen Seite wechseln
16.05.2008 | 13:56 0 Autor: Shari Littmann RSS Feed

Ewige Jugend?

News 9475Auf ihrem Debütalbum lebten The Subways ihren unbändigen Tatendrang aus. "Young For Eternity" hieß der Schlachtruf dazu. Doch mit dem Nachfolger, welchen sie passend "All Or Nothing" betitelt haben, wird es jetzt erst richtig spannend.

Alles oder nichts heißt es jetzt nämlich auch für das quasi Familienunternehmen The Subways (Schlagzeuger Josh Morgan ist der Bruder von Gitarrist Billy Lunn, der wiederum der Freund von Bassistin Charlotte Cooper ist). Zündet die Energie ein zweites Mal? Am 27. Juni steht "All Or Nothing" in unseren Läden. Die neue Single "Alright" verrät zumindest, dass im Hintergrund wieder Charlottes Stimme die Songs veredeln wird. Das Video, mit kleiner "My Favourite Game"-Autohatz, findet ihr hier.

Die Tracklist von "All Or Nothing":
01. "Girls & Boys
02. "Kalifornia"
03. "Alright"
04. "Shake! Shake!"
05. "Move To Newlyn"
06. "All Or Nothing"
07. "I Won't Let You Down"
08. "Turnaround"
09. "Obsession"
10. "Strawberry Blonde"
11. "Always Tomorrow"
12. "Lost Boy"

Neben einigen Festivals gibt es The Subways übrigens in diesem Sommer bei den ähnlich energiegeladenen Beatsteaks am 29. August in der Berliner Wuhlheide als Support-Act zu sehen. Einen Einblick ins Tourleben der Band, kann euch Billy bereits in seinem aktuellen Tourtagebuch geben.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.