Zur mobilen Seite wechseln
02.05.2008 | 12:10 0 Autor: Benjamin Knoll RSS Feed

Monatsabo

News 9425Die 13 ist für The Cure eine ganz besondere Zahl. Passend zu ihrem 13. Studioalbum will die Band um Robert Smith am Dreizehnten jeden Monats eine neue Single veröffentlichen. Den Anfang macht der Mai mit "The Only One".

Jeden Monat eine neue Single? Und wieso an jedem Dreizehnten? Auf beide Fragen gibt es eine plausible Antwort. Wer sich die Diskographie der Alternative-Institution ein wenig genauer anschaut wird feststellen: Der noch namenlose Nachfolger des selbsbetitelten Comeback-Albums von The Cure erscheint am 13. September diesen Jahres und ist ihre dreizehnte Albumveröffentlichung. Quasi als Countdown gibt es nun an jedem Dreizehnten des Monats eine neue Single - ein Zusammenhang ist nicht ausgeschlossen. Einen extra Kaufanreiz für die vielen Veröffentlichungen, liefern die exklusiven B-Seiten.

Wer sich regelmäßig mit neuem Material von The Cure versorgen will, kann bereits diesen Monat damit anfangen. Die ersten beiden Singles, sowie deren B-Seiten stehen bereits fest. Los geht es, klar, am 13. Mai mit "The Only One" und dem Bonustrack "NY Trip", gefolgt von "Freakshow" und der B-Seite "All Kinds Of Stuff" am 13. Juni. Weitere Titel sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.