Zur mobilen Seite wechseln
01.10.2007 | 09:39 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Schocktherapie

News 8479Aus und vorbei. Mit einem finalen Knall beenden Radiohead die Spekulationen um ihr neues Album. Von wegen März 2008 - ab dem 10. Oktober darf man das "In Rainbows" betitelte Werk herunterladen und so viel bezahlen, wie man möchte.

Vergangenen Freitag hatte die halbe Welt noch gerätselt, was uns Radiohead mit ihren Hieroglyphen wohl sagen wollen. Seit kurzem ist klar: Die Briten haben uns zum Narren gehalten. Ärgerlich ist das jedoch keineswegs. Im Gegenteil: Auf radiohead.com findet sich seit kurzem folgende Nachricht: "Radiohead haben ein neues Album aufgenommen. Bislang ist es nur auf dieser Webseite erhältlich. Du kannst es in folgenden Formaten vorbestellen: Discbox und Download."

Verrückt: Radiohead haben die Suche nach einer Plattenfirma auf ihre Weise beendet. Das neue Album kann man schon jetzt vorbestellen. Per E-Mail bekommt man weitere Details sowie einen Aktivierungs-Code zugeschickt und darf sich am 10. Oktober "In Rainbows" in Gänze herunterladen. Was man für den Download bezahlt, bleibt jedem selbst überlassen.

Freunde von physischen Tonträgern können aber auch ein handfestes Album vorbestellen, das Anfang Dezember für 40,- Britische Pfund weltweit verschickt wird. Die Discbox enthält "In Rainbows" auf CD und Doppel-LP sowie eine Bonus-CD mit weiteren neuen Songs, digitalen Fotografien und Illustrationen.

Frontansicht

Die Tracklist:
CD 1 und Vinyl:
01. "15 Step"
02. "Bodysnatchers"
03. "Nude"
04. "Weird Fishes/Arpeggi"
05. "All I Need"
06. "Faust Arp"
07. "Reckoner"
08. "House Of Cards"
09. "Jigsaw Falling Into Place"
10. "Videotape"

CD 2 und Vinyl:
01. "MK 1"
02. "Down Is The New Up"
03. "Go Slowly"
04. "MK 2"
05. "Last Flowers"
06. "Up On The Ladder"
07. "Bangers And Mash"
08. "4 Minute Warning"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.