Zur mobilen Seite wechseln
16.07.2007 | 10:57 0 Autor: Patrick Agis-Garcin // Matthias Möde RSS Feed

Newsflash

News 8121Neuigkeiten von Depeche Mode, The Format, Madrugada, Metallica, Phillip Boa & The Voodooclub, New Idea Society, Nine Black Alps, Atreyu, Morrissey und einem kostenlosen Four Music-Sampler.

+++ Während Sänger Dave Gahan Ende Oktober mit "Hourglass" bekanntlich zunächst sein zweites Soloalbum veröffentlichen wird, will seine Band Depeche Mode in Sachen Arbeitseifer nicht nachstehen und nach diversen in letzter Zeit veröffentlichten Compilations und Retrospektiven mit den Arbeiten zu einem neuen Studioalbum beginnen. Im Februar 2008 werden sich Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher laut depechemode.de im Studio vergraben, um den Nachfolger zu "Playing The Angel" einzuspielen.

+++ Am 27. Juli erscheint mit "Dog Problems" das zweite Album der US-Powerpopper von The Format. "Smarte Band, charmantes Album" lautet das Fazit in der Rezension zum Longplayer in unserer aktuellen Ausgabe. Und jetzt kommt der Clou: Wer sich auf der Bandpage für den Newsletter der Band einträgt, darf sich "das Indiepop-Sommeralbum des Jahres 2007" kostenfrei, legal und ohne rechtliche Beschränkungen herunterladen. Vorsicht: Die Aktion gilt nur noch heute, ab morgen ist das Angebot passé.

+++ Im Alter von 31 Jahren ist Madrugada-Gitarrist Robert Burås vergangenen Donnerstag verstorben. Nach zwölf gemeinsamen Jahren, in denen Burås als Gitarrist und Songschreiber für die Norweger aktiv war, muss die Band sich nun von ihrem Freund und Weggefährten verabschieden. Burås habe zuletzt in einer sehr kreativen Phase gesteckt und sowohl mit seiner Zweitband My Midnight Creeps als auch mit Madrugada an neuen Songs gearbeitet.

+++ Seit dem vergangenen Freitag darf man sich den Auftritt der Metal-Giganten von Metallica bei der ebenso gigantischen "Live Earth"-Konzertreihe auch auf Konserve geben. Beziehungsweise auf der Festplatte, denn die "Live Earth"-EP ist ausschließlich über gängige Downloadplattformen erhältlich. Enthalten sind mit "Sad But True", "Nothing Else Matters" und "Enter Sandman" drei Klassiker, die übrigens allesamt vom selbstbetitelten "schwarzen Album" aus dem Jahr 1991 stammen.

+++ Indiepop-Urvater Phillip Boa meldet sich am 03. August bekanntlich mit seinem neuen, von Tobias Siebert (Delbo, Klez.e) produzierten Album "Faking To Blend In" zurück - samt Voodooclub und der alten Muse Pia Lund, mit der er auch im Video zur neuen Single "On Tuesdays I'm Not As Young" duettiert.

+++ Nach dem Ende seiner Band Eulcid veröffentliche Mastermind Mike Law in Zusammenarbeit mit Stephen Brodsky (Cave In, The Octave Museum, Pet Genius) im Jahr 2005 sein Debütalbum als New Idea Society namens "You Are Awake Or Asleep" - eine melodiöse, popverliebte Abkehr vom komplexen Postcore früherer Tage. Am 03. September steht nun ohne Mithilfe des vielbeschäftigten Brodsky der Nachfolger "The World Is Bright And Lonely an". Drei von insgesamt zwölf Songs stehen im MySpace-Player der New Yorker bereit. Nach der Veröffentlichung will die Band im Oktober zu einer Europa-Tour aufbrechen.

+++ Bereits im Januar hatten Nine Black Alps ihr im Herbst kommendes Album "Love/Hate" mit großen Worten angekündigt. Das Video zur Vorab-Single "Burn Faster" bietet nun eine erste Gelegenheit, die Aussagen der Briten auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Hier entlang!

+++ Mittlerweile haben Atreyu elf der 25 geschriebenen Songs für ihr neues Album "Lead Sails Paper Anchor" ausgewählt. Produziert und abgemischt wird das Werk, das am 24. August über Roadrunner erscheint, von John Feldmann (The Used, Lostprophets) und Andy Wallace (Nirvana, Slayer, Sepultura, Biffy Clyro). Die Trackliste:
01. "Doomsday"
02. "Honor"
03. "Falling Down"
04. "Becoming The Bull"
05. "Lose It"
06. "Two Becomes One"
07. "No One Cares"
08. "Can't Happen Here"
09. "Slow Burn"
10. "Blow"
11. "Lead Sails (And A Paper Anchor)"

+++ Er sei sehr dankbar, dass er sich nahe des Hauptsitzes der Tierrechtsorganisation PETA befindet, verkündete Morrissey letzte Woche während eines Konzerts in Norfolk. Ein Umstand, der ihn scheinbar auch zu folgender Aussage motivierte. Von der Bühne kommentierte der bekennende Vegetarier und Tierrechtler Madonnas Liebe zu Pelzen mit folgenden Worten: "Es würde mich nicht wundern, wenn Sie ihren afrikanischen Jungen zu einem Mantel verarbeiten und tragen würde...für 15 Minuten, dann würde sie ihn wegwerfen." Kein Kommentar!

+++ Gutes Timing: Der Sommer ist zurück und Four Music verschenkt in Kooperation mit tonspion.de eine kostenlose Compilation. Der "MP3 Summer Sampler 2007" umfasst zehn Songs verschiedener Four Music-Künstler. Alle Songs samt Artwork kann man sich als ZIP-Datei hier herunterladen.
Die Trackliste:
01. Icke & Er - "Girlfriend No."
02. Celina feat. Sido - "Wenn es einen Gott gibt"
03. Gentleman - "Different Places (Blanco Remix)"
04. Miss Platnum - "Mercedes Benz"
05. Spezializtz - "GBGBGBGBZ"
06. Jason Rowe - "Alone"
07. Gods Of Blitz - "Now"
08. Indra Afia - "Frag nicht"
09. Trost - "I Was Wrong"
10. Rafael Weber - "Es Tut Mir Leid"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.