Zur mobilen Seite wechseln
09.03.2007 | 14:40 0 Autor: Christian Wiensgol RSS Feed

Alter Ego, Alter!

News 7543Endlich kann die Vorfreude der Fleischeslust weichen: Ab heute steht ".Jane Became Insane" von den selbsternannten "Beat-Buletties" Beatsteaks in den Läden. Die Single beinhaltet unter anderem zwei Songs der ominösen Cover-Band Die Roy's.

Warum die Beatsteaks eine völlig unbekannte Cover-Band namens Die Roy's auf die Vorabsingle ihres neuen Albums ".Limbo Messiah" packen, erschließt sich dem geschulten Auge mit einem Blick auf deren MySpace-Profil. In den "7 Geboten von Die Roy's" ist unter anderem davon die Rede, dass jeder Song mit "bam bam bam bam" enden muss (nicht zu verwechseln mit "bam bam bam bam bam bam bam") und Alles auf den "Boss" Roy Baumann zu hören hat. Im verwackelten Live-Video ist dann zu sehen, dass dieser nicht nur namentliche Ähnlichkeiten mit Beatsteaks-Gitarrist Peter Baumann hat und auch der Rest der Roy's nicht gerade unbekannt ist.

Neben den Songs "Heart Of The City" (Nick Lowe) und "Diana" (Paul Anka) von eben diesen Roy's hat ".Jane Became Insane" noch das dazugehörige Video, einen Sticker und alternative Versionen des Songs zu bieten - aber das erklären Arnim Teutoburg-Weiß und Torsten Scholz mit Berliner Charme und Hamburger Mundart lieber selbst.

Um es mit Arnims Worten zu sagen: "Ick würd' det Ding kaufen, Alter!"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.