Zur mobilen Seite wechseln
27.11.2006 | 14:20 0 Autor: Andreas Kleofas RSS Feed

Fortschritt

News 7162Nach dem Ende von Mclusky machten Andy Falkous und Jack William Egglestone als Future Of The Left weiter. Einige Songs und Konzerte später, steht nun eine erste Veröffentlichung an.

Was ist eigentlich mit Future Of The Left? Die Band um den ehemaligen Mclusky-Sänger Andy Falkous, Schlagzeuger Jack William Egglestone und Bassist Kelson Louis Tregurtha Mathias probt fleißig neue Songs, spielt spontane Konzerte und bereitet sich auf ihre erste Veröffentlichung vor. Über das Label Too Pure soll Ende Januar eine erste 7 Inch-Vinylsingle erscheinen, auf der die beiden Songs "Fingers Become Thumbs" und "The Lord Hates A Coward" enthalten sein werden sowie das Stück "The Fibre Provider".

Während bisher nur vereinzelte Live-Shows auf dem Programm standen, ist für kommenden Februar eine größere Tour geplant. Ob diese Future Of The Left auch nach Deutschland führen wird, ist noch unklar. Auf MySpace kann man sich inzwischen vier neue Songs des Trios anhören, darunter die beiden Songs der Single. Ein erstes inoffizielles, aber sehenswertes Musikvideo für "The Fibre Provider" kursiert übrigens bereits seit Oktober auf youtube.com. Nicht das jemand sagt, er hätte von nichts gewusst.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.