Zur mobilen Seite wechseln
30.09.2005 | 14:44 0 Autor: Jens Mayer RSS Feed

Erwartungshaltung: ungewiss

News 5857Bei Mars Volta ist Gitarrist Omar A. Rodriguez-Lopez fester Bestandteil des Wahnsinns. Doch diese Spielwiese scheint dem Kreativ-Wuschelkopf nicht zu reichen: Im November besucht er Europa mit seinem Soloprojekt.

Bereits im vergangenen Jahr veröffentlichte Mars Volta-Gitarrist Omar A. Rodriguez-Lopez sein Soloalbum "A Manual Dexterity Soundtrack Vol. 1", das den Soundtrack für den gleichnamigen Film bilden soll, den Rodriguez-Lopez realisieren will. Dass es sich bei den Sounds des Musikers keinesfalls um leichte Kost handelt, versteht sich von selbst; was soll man auch erwarten, wenn sich dieser Gitarrist außerhalb seiner Hauptband musikalisch austobt? Wer experimentelle Klänge scheut, sollte also besser vom Genuss des Albums absehen.

Alle Freunde des gepflegten Soundexperiments werden sich jedoch freuen, denn der kreative Mann kündigt für November eine kleine Solotour unter dem Namen Omar A. Rodriguez-Lopez Quintet an. Ob er bei dieser Tour allerdings die Stücke seines Soloalbums vorstellen wird oder etwas gänzlich anderes macht, bleibt vorerst ungeklärt. Indes: Überraschungen gehören zur Erwartungshaltung der Mars Volta-Fans. Die Daten:

11.11. NL-Rotterdam - Rotown
12.11. B-Antwerp - Hof ter Loo
13.11. NL-Amsterdam - Melkweg
14.11. Köln - Gebaude 9
15.11. CH-Genf - L'Usine
16.11. CH-Zürich - Abart
17.11. A-Wien - Szene
21.11. Berlin - Magnet
22.11. Hamburg - Weltbühne
23.11. NL-Groningen - Vera
24.11. B-Kortrijk - De Kreun
Tickets im VISIONS Ticketshop.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.