Zur mobilen Seite wechseln
01.07.2005 | 14:03 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Queen Homme covert Queen

News 5556Auf einem im August erscheinenden Tribute-Album für Queen sind u.a. die Flaming Lips, Sum 41 und QOTSA-Kopf Josh Homme vertreten.

Neulich wurde an dieser Stelle bereits am Rande erwähnt, dass Sum 41 den Queen-Song "Killer Queen" für ein geplantes Tribute-Album aufgenommen hätten. Mittlerweile gibt's weit mehr Informationen - zum Beispiel das komplette Tracklisting und das angepeilte VÖ-Datum. Dem US-amerikanischen Branchenmagazin 'Billboard' zufolge wird das Album, übrigens auf den Titel "Killer Queen" getauft, in Amerika am 02. August erscheinen und 15 Songs enthalten:

Gavin DeGraw - "We Are The Champions"
Jason Mraz - "Good Old Fashioned Loverboy"
Flaming Lips - "Bohemian Rhapsody"
Eleven feat. Josh Homme - "Stone Cold Crazy" Rooney - "Death On Two Legs"
Jon Brion - "Play The Game"
Shinedown - "Tie Your Mother Down"
Joss Stone - "Under Pressure"
Los Lobos - "Sleepin' On The Sidewalk"
Be Your Own Pet - "Bicycle Race"
Ingram Hill - "'39"
Breaking Benjamin - "Who Wants To Live Forever"
Sum 41 - "Killer Queen"
Antigone Rising - "Fat Bottomed Girls"
Constantine Maroulis - "Bohemian Rhapsody"

Angesichts des eher durchwachsenen Künstlerstamms, der sich hier an den Queen-Songs versucht, empfehlen wir, im Zweifel eher zum wirklich abenteuerlichen Tribute-Album "Dynamite With A Laser Beam: Queen As Heard Through The Meat Grinder Of Three One G" zu greifen. Da verspricht nämlich der Titel nicht zu viel: Bands wie die Blood Brothers, The Locust und Melt Banana zerlegten die Songs bis zur Unkenntlichkeit...

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.