Zur mobilen Seite wechseln
26.01.2005 | 13:25 0 Autor: Falk Albrecht RSS Feed

Newsflash Part II

Mehr Randnotizen von A Perfect Circle, Death Cab For Cutie, The Donnas, The Used, Head Automatica, Camper Van Beethoven, A Static Lullaby, Roger Miret & The Disasters und Wir Sind Helden.

+++ Es gibt mal wieder Videomaterial von A Perfect Circle. Wer den Clip zu "Passive" anschauen möchte, kann über vier verschiedene Wege ans Ziel gelangen: mit dem Windows Media Player (schnell / langsam) oder mit dem Real Player (schnell / langsam).

+++ Auch von Death Cab For Cutie gibt's einen neuen Videoclip im Netz. "Title And Registration" findet man hier.

+++ The Donnas wiederum bieten allen Interessierten die Möglichkeit, das Video zu "I Don't Want To Know" anzuschauen: Quicktime / Windows Media Player / Real Player.

+++ Wer sich hingegen schon mal auf die Konzerte von The Used einstimmen will, findet den Clip zu "Take It Away" hier für den Real Player und hier im Windows-Media-Format.

+++ Wer hingegen traurig ist, dass Head Automatica nicht im Vorprogramm von The Used spielen werden, kann sich mit dem Clip zu "Beating Heart Baby" trösten. Gibt's für den Windows Media- (schnell / langsam) und den Real Player (schnell / langsam).

+++ Und wo wir schon beim Thema Tourabsagen sind: Auch Camper Van Beethoven beehren uns vorerst nicht. Die Tour wurde verschoben, vermutlich im Juni/Juli kann man die Band dann aber doch noch live erleben.

+++ Weiter geht's mit A Static Lullaby, die erste Hörproben gewähren. Den Song "Stand Up", der vom kommenden Major-Debüt "Laso Fatido" stammt, kann man hier über den Windows Media Player streamen.

+++ Und auch Roger Miret & the Disasters lassen uns schon mal probehören. Den Song "Janie Hawk" findet man hier.

+++ Last but not least ein weiterer Preis für Wir Sind Helden. Die Durchstarter des letzten Jahres haben nun auch noch im Rahmen der internationalen Musikfachmesse 'Midem' in Cannes den 'European Border Breakers Awards' gewonnen. Was das ist? Das Presse-Info erklärt es: "Die Preise zeichnen diejenigen Künstler aus, deren Debütalben im Verlauf eines Jahres in der EU, außerhalb des Produktionslandes, die höchsten Verkaufszahlen erzielten."

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.