Zur mobilen Seite wechseln
28.09.2022 | 14:15 0 Autor: Lukas Schumacher RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Jupiter Jones kündigen Clubtour und Album an

News 32875

Foto: Danny Kötter

Gut anderthalb Jahre nach ihrer Reunion und mehr als sechs Jahre nach "Brüllende Fahnen" kündigen Jupiter Jones ein neues Studioalbum an. Damit geht das Indie-Duo Anfang 2023 auch auf Clubtour.

Jupiter Jones können auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Nach ersten Achtungserfolgen in der Szene gelang ihnen mit "Still" 2011 einer der auch im Mainstream erfolgreichsten Songs des Jahres, es folgten Auftritte und Auszeichungen bei der 1Live-Krone, dem Echo oder den Musik-Formaten von Stefan Raab.

Auf dem Höhepunkt des Erfolges musste sich die Band aber immer mehr zurücknehmen, denn wie erst später bekannt wurde, litt Frontmann Nicholas Müller an einer Angststörung, die ihn 2014 auch zum Ausstieg aus der Band zwangen. Später veröffentlichte er auch ein Buch darüber. Nachdem die übrigen Mitglieder noch ein Album mit dem neuen Frontmann Sven Lauer aufnahmen, gaben Jupiter Jones Ende 2017 ihre endgültige Auflösung bekannt.

Anfang 2021 meldeten sich Nicholas Müller und Gitarrist Sascha Eigner dann auf den sozialen Netzwerken: Jupiter Jones sind zurück. Nach einigen Singles innerhalb der letzten anderthalb Jahre, darunter Songs wie "Überall waren Schatten", "Atmen" oder "Der wichtigste Finger einer Faust" folgt nun auch endlich die Albumankündigung: "Die Sonne ist ein Zwergstern" erscheint am 30. Dezember über das eigene Label Mathildas und Titus Tonträger und kann ab sofort vorbestellt werden.

Zusätzlich geht die Band Anfang des Jahres auf exklusive Clubtour - Tickets für die Termine in ausgewählten, kleinen Locations gibt es nur über den Bandshop bei der Vorbestellung des Albums in beliebiger Form. Dabei können Fans zwischen limitierten Versionen in orangenem oder roten Vinyl wählen. Zudem gibt es auch die klassische Version in schwarz oder dem CD-Digipack, jeweils mit oder ohne Tourticket.

Die aktuelle Single "Melatonin" war am vergangenen Freitag erschienen, das aktuelle Album "Brüllende Fahnen" stammt bereits aus dem März 2016.

Stream: Jupiter Jones - "Melatonin"

Stream: Jupiter Jones - "Melatonin"

Cover & Tracklist: Jupiter Jones - "Die Sonne ist ein Zwergstern"

01. "Überall waren Schatten"
02. "Melatonin"
03. "Atmen"
04. "Mein viel und dein vielleicht"
05. "Ja, sicher"
06. "Wenn's nicht weh tut"
07. "Der Nagel"
08. "Der wichtigste Finger einer Faust"
09. "Oh, Philia!"
10. "Bleibt zusammen"
11. "Vielleicht"
12. "So hat noch jedes Ende angefangen"

VISIONS empfiehlt:
Jupiter Jones (2023)

06.01. Hamburg - Nochtspeicher
07.01. Bremen - Tower
13.01. Trier - Lucky's Luke
14.01. Köln - Artheater

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.