Zur mobilen Seite wechseln
12.07.2022 | 16:00 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

VISIONS Premiere: Twin Drugs präsentieren neue Single "Dust Worship"

News 32682

Foto: Sav Elliott

Im Oktober wird die Noise-Rock-Band Twin Drugs ihr zweites Album "In Now Less Than Ever" veröffentlichen. Mit dem düster-verträumten Track "Dust Worship" geben sie nun den ersten Vorgeschmack darauf.

"In Now Less Than Ever" zeichnet ein bedrückendes Bild einer Welt im Verfall. Im Zeitalter von Massenbetrug, Stellvertreterkriegen und globaler Panik nehmen Komplexität und Mehrdeutigkeit immer mehr zu. Twin Drugs wollen mit ihrer neuen Platte die damit einhergenden Existenzängste aufzeigen.

Der Sound des Trios aus Richmond, Virginia ist dabei inspiriert von Bands wie My Bloody Valentine und Metz. Die Kombination aus fesselnden Atmosphären und harten Riffs steht im Vordergrund: "Wir neigen dazu, uns zwischen düsterem Noise-Rock und verträumtem Shoegaze zu bewegen, und dieses Album fühlt sich an, wie unser bester Versuch, einen Mittelweg zu finden." Die neue Single ist das beste Beispiel dieser Herangehensweise: "'Dust Worship' ist zu gleichen Teilen raue Intensität und euphorische Halluzination."

Im dazugehörige Video fliegen geometrische Formen und Bilder von verschiedenen architektonischen Werken, die Erinnerungen an den Bauhaus-Stil wecken, beinahe hypnotisch über den Bildschirm. "In Now Less Than Ever" erscheint am 7. Oktober via Crazysane. Vorbestellungen sind ab sofort im Label-Shop möglich.

Video: Twin Drugs - "Dust Worship"

Cover & Tracklist: Twin Drugs - "In Now Less Than Ever"

01. "Ash Candied Cough"
02. "We Want Our Heaven"
03. "World Fell Off"
04. "Fanfare"
05. "Eyelets & Aglets"
06. "Dust Worship"
07. "The Velvet Noise"
08. "Rule 110"
09. "Sazerac"
10. "The Sun While You Can"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.