Zur mobilen Seite wechseln
16.06.2022 | 10:00 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

VISIONS Premiere: Between Bodies zeigen Video zu neuer Single "Stronger Than Me", kündigen Debütalbum an

News 32618

Foto: Sebastian Igel

Die Indie-Punkrocker Between Bodies haben mit dem neuen Song "Stronger Than Me" und einem dazugehörenden Video ihr Debütalbum "Electric Sleep" für Herbst angekündigt. Insbesondere der neue Song hat dabei einen sehr persönlichen Hintergrund.

Die aus Köln, Paderborn und Toronto stammenden Bandmitglieder von Between Bodies hatten sich bereits für ihre Ende 2019 bei VISIONS vorgestellte Debüt-EP "On Fences" von Emo-Punk-Bands der 00er- und frühen 10er-Jahre inspirieren lassen. Die Band mit Nähe zur DIY-Szene hat nun mit "Stronger Than Me" eine neue Single draußen, die ein Vorbote ihres im Herbst folgenden Debütalbums "Electric Sleep" ist.

Mit dem neuen Song verarbeitet Sänger und Gitarrist Christopher Schmidt einen Konflikt in seiner Familie. Im Teenager-Alter erfuhr er, dass sein Großvater ein uneheliches Kind verheimlicht hatte. Schmidts Mutter setzte sich für eine Annäherung und Kontaktaufnahme mit ihrer Halbschwester ein, wofür sie jedoch Ablehnung vom Rest der Familie erfuhr. Ihr Vater hatte sich danach nie bei ihr entschuldigt: "Als er sehr krank wurde und letztlich im Sterben lag, gab es ein Gespräch, in dem mein Großvater sagte, er sei nicht stark genug, um diese Geschichte aufzuarbeiten, es aber gut sei, dass meine Mutter tat, was er nicht vermochte", so Schmidt über den Inhalt des Songs.

Die tiefe Stimme von Schmidt wird in "Stronger Than Me" getrieben von punkigen Gitarrenriffs, die nur durch die von Sängerin und Gitarristin Susan Van Beek Rogers melancholisch gesungenen Zeilen "All you've got to be/ Is stronger than me/ And all I've left to do/ Is confide in you" unterbrochen werden - eine Anspielung auf eines der letzten Gespräche zwischen Schmidts Großvater und Mutter.

Der Tod als ein einschneidendes und unumkehrbares Ereignis wird im Musikvideo auch visuell umgesetzt: Blumen, Haare und T-Shirts werden in einer Friedhofskulisse zerschnitten. Das Lebensende zieht sich aber auch über den neuen Song hinaus durch das gesamte Debütalbum "Electric Sleep". Das wird am 30. September via Krod/I.Corrupt/Orchard erscheinen. Alle Interessierten können bereits jetzt Vinyl oder CD vorbestellen.

Video: Between Bodies - "Stronger Than Me"

Cover & Tracklist: Between Bodies - "Electric Sleep"

Between Bodies -

01. "Lucifer, I Wanna Be Everything"
02. "Stronger Than Me"
03. "Ambulance"
04. "On A Grave"
05. "Gallows"
06. "Towards The Light"
07. "Night Children"
08. "Love Invisible"
09. "Cold Smoke"
10. "Crosses In The Distance"
11. "Waking Up"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.