Zur mobilen Seite wechseln
05.04.2022 | 13:00 0 Autor: Selina Seibt RSS Feed

VISIONS Premiere: How I Left zeigen neuen Track "Continental" inklusive Musikvideo

News 32435

Foto: Florian Bätz

Mit zurückgelehntem Indie-Folk in "Continental" gibt es den ersten Vorgeschmack auf das kommende Debütalbum von How I Left. Im zugehörigen Video toben sich die beiden Karlsruher in einer Realschule aus.

Die erste Vorabsingle "Continental" definiert auch gleich schon den Sound des Duos: Ausgelassener Indie gepaart mit Folk und Pop verbindet sich zu einem warmen Retro-Sound, in dem auch die eine Orgel vom Sperrmüll Verwendung findet. Aber es geht auch schwermütiger - Einflüsse von Wilco, The Weakerthans oder Ben Kweller sind ebenso deutlich zu hören. Für das kommende Debütalbum, "Birds In The City", arbeiteten die Karlsruher mit Toningenieur Chris Bethge (u.a. Messer, Gewalt) zusammen.

Drummer Michy Muuf und Multiinstrumentalist Julian Bätz gehen auch mit dem Musikvideo zu "Continental" auf eine Reise in die Vergangenheit: "Wir haben das Video in einer Realschule in Karlsruhe gedreht, zu der wir über ein Wochenende Zugang hatten. [...] Nach und nach hat sich herausgestellt, dass wir nicht nur ein Klassenzimmer, sondern quasi die gesamte Schule nutzen können inklusive Sporthalle, Musikräume, Biologie und so weiter. Dementsprechend sind wir dann durch die Schule gezogen und haben uns die schönsten und schrulligsten Stellen rausgesucht und dort gedreht", erklären How I Left den Clip, die darin sogar den "geliebten Mattenwagen, ohne Ermahnung an die Wand fahren konnten".

Das entstandene Video erinnert dann tatsächlich an die unbeschwerte Zeit in der Schule. Die gute Laune von Muuf und Bätz, die mit Cheerleader-Pompoms in der Turnhalle tanzen oder rasselnd im Treppenhaus stehen, fügt sich der ausgelassenen Atmosphäre des Songs.

"Birds In The City" erscheint am 29. April über This Charming Man. Auf der Label-Webseite kann das Album bereits vorbestellt werden.

Video: How I Left - "Continental"

Cover: How I Left - "Birds In The City"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.