Zur mobilen Seite wechseln
24.03.2022 | 18:00 0 Autor: Lukas Schumacher / Selina Seibt RSS Feed

Newsflash (Billy Bragg, The Hirsch Effekt, Tapete Records u.a.)

News 32400

Foto: Jill Furmanovsky

Neuigkeiten von Billy Bragg, The Hirsch Effekt, Tapete Records, dem Exit Festival, dem Download Germany, Soccer Mommy, !!! (Chk Chk Chk), Dehd, Ghost Woman und dem Madball-Maskottchen als Tattoo.

+++ Billy Bragg hat sich nach der Online-Debatte mit der ukrainischen Punkband Beton gesprochen. Zunächst hatte ihn Beton-Gitarrist Andriy Zholob kontaktiert. Bragg berichtete darüber auf Facebook: "Er ist Arzt und arbeitet derzeit in Lviv mit traumatisierten Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten seines Landes. Er sagte, Beton sei eine antifaschistische Band und bat mich, ihm bei der Ausarbeitung einer Erklärung zu helfen, in der er sich für die durch die T-Shirts verursachte Beleidigung entschuldigte und die Position der Band klarstellte." Auslöser der Debatte war zunächst ein Cover der Band von The Clashs "London Calling", das unter dem Titel "Kyiv Calling" erschien. Dieses wurde unter anderem von The Clash und von Bragg geteilt, der es jedoch kurz darauf wieder löschte. In einem Statement dazu sagte der englische Singer/Songwriter, dass Bilder aufgetaucht seien, in denen die Bandmitglieder T-Shirts von Stepan Bandera trugen, den er als "rechtsextremer ukrainischer Politiker" bezeichnete. Bragg teilte in seinem Post zusätzlich das Statement von Beton, in dem sie klar stellen: "Wie viele osteuropäische Länder im 20. Jahrhundert litt auch die Ukraine sehr unter der Invasion durch Nazi-Deutschland und die Sowjetunion. Banderas Leidenschaft für die ukrainische Unabhängigkeit brachte ihn dazu, mit den Nazis zu kollaborieren und sich dann gegen sie zu wenden, als sie versuchten, das Land zu unterdrücken. Während der schwierigsten Zeit in der Geschichte unseres Landes wurde Bandera wegen seines Widerstands gegen die Nazis in ein Konzentrationslager geschickt. [...] Das ist die Ukraine, für die wir kämpfen - ein Ort, an dem Menschen aller Rassen und Glaubensrichtungen zusammenarbeiten können, um eine von Unterdrückung freie Nation aufzubauen." Banderas Person ist sehr umstritten. Im Osten der Ukraine, Polen und Isreal gilt er überwiegend als NS-Kollaborateur und Kriegsverbrecher. Im Westen des Landes wird er wegen seinem Kampf für eine freie Ukraine als Nationalheld verehrt. In einem Artikel des MDR wird er von dem US-Historiker und Yale-Professor Timothy Snyder als ein Anhänger der "Idee der faschistischen Ukraine" bezeichnet. Faschismusforscher wie Per Anders Rudling und Grzegorz Rossoliński-Liebe bezeichneten ihn etwa als "überzeugten Faschisten".

Facebook-Post: Billy Bragg über Beton

Three days ago, I posted a clip of Ukrainian band Beton (it means Concrete) performing their version of the Clash’s...

Gepostet von Billy Bragg am Dienstag, 22. März 2022

Facebook-Post: Statement von Beton

STATEMENT FROM BETON

Beton apologise for any offence caused by photos of our band members in tee shirts carrying the...

Gepostet von Бетон am Dienstag, 22. März 2022

+++ The Hirsch Effekt haben eine neue EP angekündigt. Am 26. August soll "Solitaer" über Long Branch/SPV erscheinen. Die Platte wird aus drei Songs bestehen, die jeweils von einem anderen Bandmitglied geschrieben wurden. Zusätzlich wird auch die aktuelle EP "Gregær" auf CD und Vinyl veröffentlicht. Diese erschien im vergangen Jahr und ist eine Art Orchester-Projekt, bei dem ungefähr 20 Gastmusiker:innen zu hören sind. Die Artcore-Band verkauft die Platte über ihren eigenen Shop, dort kann sie auch vorbestellt werden. Im Shop gibt es momentan außerdem eine limitierte Version von "Gregær" als rote Vinyl zum Vorbestellen. Als Vorgeschmack teilte die Band aus Hannover bereits ihre Single "Nares". Diesen Monat streamten The Hirsch Effekt ein Live-Video ihres Songs "Bezoar", der beim Hellseatic Festival 2021 aufgenommen wurde.

Video: The Hirsch Effekt - "Nares"

Stream: The Hirsch Effekt - "Nares"

Cover & Tracklist: The Hirsch Effekt - "Solitaer"


01. "Palingenesis"
02. "Nares"
03. "Amorphus"
+ "Gregær"-EP:
04. "Natans"
05. "Domstol"
06. "Kollaps"
07. "Gregær"

Instagram-Post: The Hirsch Effekt kündigen "Solitaer" an

+++ Das Label Tapete Records und der Ventil Verlag helfen Kriegsopfern der Ukraine. Alle Einnahmen vom 25. März aus den jeweiligen Shops, kommen der Ukraine-Hilfe von Hanseatic Help zugute. In einer kurzen Mitteilung heißt es: "Fassungslos stehen auch wir vor dem Morden und der Zerstörung in der Ukraine. [...] Also schlagt am Freitag gerne ordentlich zu und tut damit nicht nur euch was Gutes! Stop it, Putin!". Zudem werden die Spenden von einem "anonymen Freund des Hauses verdoppelt". Neben zahlreichen Solidaritätsbekundungen, Spendenaufrufen und Konzetrabsagen gab es in jüngster Vergangenheit auch die Ankündigungen mehrer Soli-Sampler zugusten der Ukraine, so unter anderem von den Merchcowboys oder Bonsai Kitten-Fronftrau Marleen Retsina.

Instagram-Post: Ventil Verlag und Tapete Records spenden Shopeinnahmen

Wer die Menschen in der Ukraine finanziell unterstützen will, kann an die Aktion "Deutschland hilft" spenden. Sachspenden nimmt unter anderem die Tour D'Amour entgegen.

+++ Das Exit Festival im serbischen Novi Sad hat die nächsten Acts für die diesjährige Ausgabe bekannt gegeben. Neben den bereits bestätigten Künstler:innen wie Nick Cave & The Bad Seeds, Bury Tomorrow, Napalm Death, Marky Ramone sind auch einige große DJs und Rap-Künstler:innen dabei. Das Exit Festival wurde 2000 als Studentenbewegung gegründet, die sich für Demokratie und Freiheit auf dem gesamten Balken stark macht. Inzwischen kommen jährlich rund 200.000 Besucher:innen in die historische Festung im Norden des Landes. Zudem ist Novi Sad im Jahr 2022 eine der europäischen Kulturhauptstädten. Weitere Informationen und Tickets für das Exit Festival gibt es über die Webseite des Festivals.

Instagram-Post: Exit Festival bestätigt weiter Acts

VISIONS empfiehlt:
Exit Festival 2022

07.-10-07 Novi Sad - Festung Petrovaradin

+++ Das Download Germany hat die letzten Acts für die diesjährige Premiere am Hockenheimring bestätigt. Demnach sind neben den bereits bestätigten Headlinern Metallica sowie Five Finger Death Punch, Sabaton, Hollywood Undead und Behemoth auch Frank Carter & The Rattlesnakes, Holding Abscence, Poorstacy und Ghostkid Teil des Line-ups. Zum Tagesfestival Ende Juni werden gut 70.000 Fans an der Rennstrecke erwartet, Metallica spielen dabei ihr einziges Deutschlandkonzert 2022. Tickets gibt es ab 139€ bei Ticketmaster.

Instagram-Post: Download Germany komplettiert Line-Up

Live: Download Germany 2022

24.06. Hockenheim - Hockenheimring

+++ Soccer Mommy hat ihr neues Album "Sometimes, Forever" angekündigt. Der Nachfolger von "Color Theory" (2020) soll am 24. Juni via Loma Vista erscheinen. Die Indierockerin aus Nashville hat außerdem ihre Single "Shotgun" veröffentlicht. "In 'Shotgun' geht es um die Freuden, sich in der Liebe zu verlieren. Ich wollte, dass der Song die kleinen Momente in einer Beziehung einfängt, die man nicht vergisst", sagt Sophie Allison, die sich hinter dem Namen Soccer Mommy verbirgt. Das Album kann über das Label vorbestellt werden. Dieses Jahr ist Soccer Mommy auf Tour und spielt im September auch Auftritte in Deutschland. Tickets dafür gibt es ab dem 30. März auf der Webseite der Künstlerin.

Video: Soccer Mommy - "Shotgun"

Stream: Soccer Mommy - "Shotgun"

Cover & Tracklist: Soccer Mommy - "Sometimes, Forever"


01. "Bones"
02. "With U"
03. "Unholy Affliction"
04. "Shotgun"
05. "newdemo"
06. "Darkness Forever"
07. "Don’t Ask Me"
08. "Fire in the Driveway"
09. "Following Eyes"
10. "Feel It All The Time"
11. "Still"

Live: Soccer Mommy (2022)

05.09. Köln - Bumann & Sohn
06.09. Hamburg - Molotow
12.09. Berlin - Frannz Club
13.09. Bremen - Lagerhaus

+++ !!! (ChkChkChk) haben einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album "Let It Be Blue" inklusive Musikvideo geteilt. "Here's What I Need To Know" ist damit nach "Storm Around The World" der zweite Vorgeschmack auf das insgesamt neunte Studioalbum der Kalifornier. Die neue Single beschreibt den Moment, in dem man weiß, dass eine Beziehung zu Ende ist. "Es geht darum, wie sich all die Details dieser Momente [...] in deinem Gedächtnis einprägen", erklärt die Band dazu. Im ruhig und schwarz-weiß gehaltenen Video sieht man die Band in einzelnen Performance-Szenen mit dazwischen geschnittenen Fahrtbildern. "Let It Blue" erscheint am 6. Mai über Warp und kann weiter vorbestellt werden.

Video: !!! (Chk Chk Chk) - "Here's What I Need To Know"

Stream: !!! (Chk Chk Chk) - "Here's What I Need To Know"

+++ Dehd haben die zweite Single aus ihrem kommenden Album "Blue Skies" geteilt. Auf "Stars" behandelt das Indie-Trio aus Chicago zwar ein emotionales Thema, indem sie "die Grenzen des Verständnisses unserer persönlichen Bequemlichkeit" thematisieren - allerdings vepacken sie dieses Thema in einem eingängigen und zugleich aufdringlichen Song. Im begleitenden Musikvideo sieht man die einzelnen Bandmitglieder vor teil-animierten Hintergründen. "Blue Skies" erscheint am 27. Mai und kann weiterhin vorbestellt werden. Zuvor war bereits die erste Single "Bad Love" erschienen.

Video: Dehd - "Stars"

Stream: Dehd - "Stars"

+++ Ghost Woman haben ihre neue Single "Behind Your Eyes" geteilt. Gleichzeitig hat die Garage-Rock-Band mit Lo-Fi-Einflüssen ihr Debütalbum "Ghost Woman" angekündigt. Erscheinen soll das via Full Time Hobby am 1. Juli. Über die Single "Bright Eyes" sagt Frontmann und Songschreiber Evan John Uschenko: "Ich habe das Wort 'transformating' für diesen Song erfunden. Ich war wahrscheinlich auf Pilzen, als er geschrieben wurde. Die Gitarrenparts kamen einfach eines Tages zusammen. Das Schlagzeug habe ich mit nur einem Mikrofon aufgenommen und per Computer fertig gestellt." Das Album kann über Full Time Hobby vorbestellt werden. Im Mai und Juni wird Ghost Woman außerdem auch in Deutschland auf der Bühne zu sehen sein.

Video: Ghost Woman - "Behind Your Eyes"

Stream: Ghost Woman - "Behind Your Eyes"

Cover & Tracklist: Ghost Woman - "Ghost Woman"


01. "All The Time"
02. "Do You"
03. "Dead & Gone"
04. "Along"
05. "Clockwork"
06. "Behind Your Eyes"
07. "All Your Love"
08. "Jreaming"
09. "Good"
10. "Comes On"

Live: Ghost Woman (2022)

28.05. Nyon - La Parenthèse
29.05. München - Kranhalle (als Support von Mattiel)
06.06. Rees-Haldern - Haldern Pop Bar

+++ Wie kann man die Liebe zu einer Band besser zum Ausdruck bringen als es sich direkt in die Haut zu stechen? Toby Morse, der Frontmann der Punkband H2O und Teil der Hardcore-Punk-Supergroup Hazen Street hätte da einen Vorschlag. Er hat sich das Maskottchen der New-York-Hardcore-Band Madball mitten auf seinen Kopf tätowieren lassen und hat dafür sogar seine jetzige Frisur in Kauf genommen. Madball haben auch schon auf das Kunstwerk reagiert. "Wir fühlen uns geehrt", schreiben sie bei Instagram.

Instagram-Post: Toby Morses Tattoo

Instagram-Post: Madball reagiert

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.