Zur mobilen Seite wechseln
09.03.2022 | 16:00 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

VISIONS Premiere: Amenra präsentieren Coversong "Kathleen" (Townes Van Zandt) mit Video

News 32343

Foto: Renzo De Ceuster

Das belgische Post-/Sludge-Metal-Kollektiv Amenra hat das Townes-Van-Zandt-Cover "Kathleen" mit einem Video vorgestellt. Der Track ist Teil der Compilation "Songs Of Townes Van Zandt Vol. III", die in Kürze erscheint und an der auch Marissa Nadler und Cave In beteiligt sind.

Vor rund 25 Jahren starb Townes Van Zandt im Alter von nur 52 Jahren - und damit einer der großen melancholischen Poeten Amerikas zwischen Folk, Country und Blues. 2012 hatte das Hamburger Label My Proud Mountain - benannt nach einem Song von Townes Van Zandt - die einflussreiche Singer/Songwriter-Ikone erstmals mit einer Compilation gewürdigt: Auf "Songs Of Townes Van Zandt" interpretierten Scott Kelly, Steve Von Till (beide Neurosis) und Scott "Wino" Weinrich (Saint Vitus) je drei Songs des Verstorbenen. 2014 folgte mit gleichem Konzept "Songs Of Townes Van Zandt Vol. II", an dem John Baizley (Baroness), Nate Hall und Mike Scheidt (Yob) beteiligt waren.

Nun ist seit Kurzem klar, dass es einen dritten Teil geben wird: Für "Songs Of Townes Van Zandt Vol. III" haben Amenra, Cave In und Marissa Nadler Stücke des Musikers gecovert. Die Platte erscheint am 22. April, Fans können das Album schon auf Vinyl und CD vorbestellen.

Heute stellen Amenra ihre Interpretation von "Kathleen" vor. Aus der im Original mit Streicher-Schmäh countryesk verzierten Nummer zwischen Sehnsucht und Klagelied machen die Belgier eine Version, in der die Streicher eher nach Beerdigung klingen, das Van-Zandt-typische Fingerpicking stärker betont wird und Sänger Colin H. van Eeckhout den Text mit heller Stimme auf dem schmalen Grat von Hoffnung und Verzweiflung intoniert. Das zugehörige Video fokussiert auf die im Text angesprochene Frau: In körnigen, wie zufällig eingefangenen Schwarzweiß-Bildern sieht man sie im Kleid in einer Natur-Umgebung - eher eine verblassende Erinnerung (an eine frühere Zeit) als reales Wesen.

"Traurigkeit und Verzweiflung in seinen Songs sind beispiellos", sagt Amenra-Gitarrist Lennart Bossu über die neuen Townes-Van-Zandt-Cover seiner Band. "Wir haben die Songs mit Gilles Demolder [Oathbreaker, Wiegedood] aufgenommen, in seinem kleinen Studio, wo er Tasteninstrumente und Atmosphäre zu 'Kathleen' und 'Flyin' Shoes' hinzugefügt hat. Nachdem wir eine Weile an Tempos und Komposition gearbeitet hatten, haben wir uns den Songs ergeben und versucht, so nah an Townes' ursprüngliche Idee heranzukommen wie möglich."

Amenra hatten jüngst eine alternative Version ihres aktuellen Albums "De Doorn" (2021) herausgebracht. Zudem coverte die Band den Portishead-Song "Roads". In Kürze stehen außerdem Konzerte in den deutschsprachigen Ländern an, Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Amenra - "Kathleen" (Townes-Van-Zandt-Cover)

Stream: Townes Van Zandt - "Kathleen"

Live: Amenra

06.04. Köln - Essigfabrik
12.04. Berlin - Astra
13.04. München - Freiheiz
14.04. Genf - PTR
13.05. Lohr am Main - South Of Silence Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.