Zur mobilen Seite wechseln
15.11.2021 | 14:00 0 Autor: Lukas Schumacher RSS Feed

VISIONS Premiere: Neo-Shoegazer Shun teilen Video zu "Dreaming In Color"

News 32060

Foto: Adrian Ferdinand

Mit dem Video zu ihrer neuen Single blicken die Shogazer Shun auf legendäre TV- und Kinomomente zurück - damit werfen sie gleichzeitig einen Ausblick auf ihr kommendes Debütalbum "Songs From The Centrifuge".

Obwohl das Quartett bislang mit "Nothing Quite As Heavy" erst eine EP veröffentlicht hat, können Shun bereits an die 50 Konzerte in zahlreichen Ländern vorweisen. Darunter Support-Shows für Bands wie etwa Slow Crush, Odd Couple oder auch The Psychedelic Furs. Ende November erscheint endlich das Debüt der Münsteraner, "Songs From The Centrifuge". Daraus gibt es jetzt mit "Dreaming In Color" bereits die zweite Veröffentlichung vorab.

Der Song setzt sich dabei deutlich vom nachdenklichen Shoegaze der ersten Single "Centrifuge" ab. Auf "Dreaming In Color" setzen Shun auf euphorische Unbekümmertheit und einen fast naiven Unterton. Musikalisch grenzt das Ganze dabei an Dream- und Indie-Pop ohne jedoch völlig auf Post-Punk-Einflüsse zu verzichten.

Im Clip hat sich die Band selbst in diverse Momente, Ereignisse und Sendungen der vergangenen Jahrzehnte einfügen lassen. So beginnt das Video mit dem klassischen Tatort-Intro bevor die Band in einem an das Familienduell erinnernden Setting zu sehen ist. Weitere Referenzen sind zum Beispiel das MTV-Unplugged von Nirvana, das Live-Aid-Konzert von Queen, die Kinderserie "Löwenzahn" inklusive Peter Lustig oder die Formel-1-Berichterstattung mit Niki Lauda.

Das Debütalbum von Shun soll sich laut eigener Aussage "wie die Aussicht von einer Raumstation anfühlen: Es ist mindestens genauso schön wie beunruhigend". "Dreaming In Color" stellt dabei den Part der Schwerelosigkeit dar, in der sich alles richtig anfühlt.

"Songs From The Centrifuge" erscheint am 26. November über This Charming Man und kann über den Shop des Labels vorbestellt werden.

Video: Shun - "Dreaming In Color"

Cover & Tracklist: Shun - "Songs From The Centrifuge"

01. "Brief Stills"
02. "Centrifuge"
03. "Dreaming in Color"
04. "Heavy Reverie"
05. "Suction Cup"
06. "RPM"
07. "Midnight Blue"
08. "Rose Petals"
09. "Over Gold"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.