Zur mobilen Seite wechseln
30.09.2021 | 10:30 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Limp Bizkit veröffentlichen mit "Dad Vibes" erste Single seit 2014

News 31949

Foto: Universal

Limp Bizkit haben erstmals seit 2014 wieder einen neuen Song veröffentlicht. "Dad Vibes" gibt sich dabei auch ein wenig selbstironisch.

Bei einem Auftritt beim Lollapalooza Festival in Chicago hatten Limp Bizkit schon Ende Juli den neuen Track "Dad Vibes" live vorgestellt, den Frontmann Fred Durst mit einem neuen Look aus ergrautem (Fake-)Haupt- und Barthaar, roter Pornobrille, Slippers und Übergangsjacke unterstrich.

Die - hoffentlich - selbstironische Nummer der einstigen Nu-Metal-Jugendkulturhelden gibt es nun endlich als ganz offiziellen Release zu hören: Zwischen HipHop-Beats und dicken Metal-Gitarren im etwas überkommenen Stil des bislang letzten Albums "Gold Cobra" (2011) rappt Durst im HipHop-Slang nur etwas länger als zwei Minuten über die geilen Väter-Typen, die es halt bei allem Teenager-Augenrollen auch braucht. Unten streamt ihr die Nummer.

Der Track dürfte der erste richtige Vorgeschmack auf das schon ewig lange köchelnde Limp-Bizkit-Album "Stampede Of The Disco Elephants" sein. Das sollte angeblich schon längst fertig und sogar unbemerkt im Netz erschienen sein. Im Juni klärte Gitarrist Wes Borland dann auf: Die Band sei über zehn Jahre hinweg immer wieder im Studio, Fred Durst mit den Ergebnissen aber nie zufrieden gewesen. Nun solle es aber für die mit einem neuen Titel versehene Platte auf die Zielgerade gehen. Einen Release-Termin gibt es noch nicht, die Band hatte zuletzt in den sozialen Netzwerken aber angekündigt, demnächst diverse neue Songs online zu stellen.

Im Sommer 2022 werden Limp Bizkit wieder in Deutschland und Österreich auftreten, Tickets gibt es bei Eventim. Ursprünglich hätten die Shows schon 2020 stattfinden sollen. In den USA sagte die Band zuletzt mehrfach geplante Konzerte ab, weil die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie zu unsicher erschien.

Stream: Limp Bizkit - "Dad Vibes"

Live: Limp Bizkit

28.07. Stuttgart - Hanns-Martin-Schleyer-Halle
31.07. Hannover - Swiss Life Hall
08.08. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle
10.08. München - Zenith
13.08. Wien - Planet.TT/Gasometer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.