Zur mobilen Seite wechseln
22.07.2021 | 11:04 0 Autor: Stephan Kreher RSS Feed

Freindz (Ex-Blackmail, Beatsteaks) veröffentlichen Single "Prepper Spray", kündigen Livestream und Album an

News 31776

Foto: Christian Faustus

Die Supergroup Freindz um (ehemalige) Mitglieder von Blackmail und Beatsteaks hat die Single "Prepper Spray" veröffentlicht. Die ist ein erster Vorgeschmack auf das bereits am 30. Juli erscheinende Debütalbum der Gruppe.

Freindz bestehen aus dem ehemaligen Blackmail-Sänger Aydo Abay, dem Beatsteaks-Schlagzeuger Thomas Götz und Matthias Sänger, einer Hälfte des Duos Albert Luxus.

Nach den Hauptbands der involvierten Musiker klingt die erste Single "Prepper Spray" allerdings weniger, mit der sich das Trio nun der Öffentlichkeit vorstellt. Eher steht hier melodische Psychedelia mit treibendem Kraut-Rhythmus und Orgel-Keyboards im Stil von King Gizzard & The Lizard Wizard Pate. Damit gibt "Prepper Spray" auch gleich eine Idee, was man vom kommenden Debütalbum "High Times In Babylon" erwarten darf. Das soll wie ein "tongewordener Fiebertraum" klingen, und sowohl düster als auch bunt ausfallen.

Vor der Veröffentlichung des Albums am 30. Juli präsentieren Freindz sich selbst und ihre Musik in einem Livestream. "Meet Your Freindz At The Digital Vernissage" startet am 27. Juli um 21 Uhr. Dort werden auch Vinyl-Versionen des Albums erhältlich sein, die bis zum Release am 30. Juli ihre Vorbesteller:innen erreichen sollen. Der Livestream ist kostenlos, Tickets müssen aber dennoch gebucht werden.

Stream: Freindz - "High Times In Babylon"

Stream: Freindz - "High Times In Babylon"

Cover: Freindz - "High Times In Babylon"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.