Zur mobilen Seite wechseln
28.06.2021 | 14:00 0 Autor: Stephan Kreher RSS Feed

VISIONS Premiere: Schweizer Alternative-Rock-Duo Sinplus teilt Live-Video zu "Never Coming Down"

News 31722

Foto: Ray Tarantino

Mit einem live aufgezeichneten Video zu "Never Coming Down" fassen Sinplus aus Locarno zusammen, was ihre Alternative-Rock-Melange ausmacht: knallender Garage-Sound und viel Blues.

Nach einem sehr poppigen, Eurovision-Song-Contest-tauglichen Karrierestart haben sich die schweizer Brüder Ivan und Gabriel Broggini alias Sinplus hin zu einem vielseitigen Alternative-Rock-Sound entwickelt.

Auf dem im Mai erschienenen vierten Album "Break The Rules" präsentieren Sinplus, mit viel Blues-Coolness versehen, einen Sound zwischen Garage Rock und Post-Punk. "Dieses Album ist instinktiv entstanden", kommentiert die Band. "Wir haben die Musik in ihrer reinsten Form strömen lassen. Es ist das erste Album, das wir aufgenommen haben, das genauso klingt, wie wir von Anfang an wollten: nach Rock and Roll."

Der findet sich auch im Blues-durchtränkten "Never Coming Down", das mit knurrendem Walking-Bass, dreckigen Gitarren und "Wooohooo"-Hook Classic Rock in ein modernes Gewand verpackt. So erinnert der Sound etwa an The Black Keys, beschwört aber genauso das Slackertum von australischem Garage Rock und UK-Indie und einen Hauch Goth. Das bei eine Radio-Show live aufgezeichnete Video beweist dabei, dass Sinplus live nochmal mehr Druck aufbauen, als auf Platte.

"Break The Rules" ist am 7. Mai über AWAL erschienen, im Oktober will die Band durch die europäischen Clubs touren.

Video: Sinplus - "Never Coming Down" (Live Session)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.