Zur mobilen Seite wechseln
11.06.2021 | 11:28 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Machine Head veröffentlichen drei neue Singles

News 31687Machine Head streamen drei neue Songs: "Before The Firestorm", "Rotten" und "Arrows In Words From The Sky" erscheinen als gemeinsame Digitalsingle.

Machine Head bleiben sich mit den drei neuen Songs treu: "Before The Firestorm" ist eine Thrash-/Groove-Metal-Peitsche erster Güte, "Rotten" gibt sich im direkten Vergleich noch etwas stampfender und böser, "Arrows In Words From The Sky" startet halbakustisch und entwickelt sich dann zur hymnischen Metal-Ballade mit düsteren Gewitterwolken gegen Ende.

Alle drei Tracks hat die Band um Frontmann Robb Flynn mit Produzent Zack Ohren (Trash Talk, Suffocation) in den Sharkbite Studios im kalifornischen Oakland aufgenommen. Statt Schlagzeuger Matt Alston, der ein Jahr nach dem Ausstieg von Dave McClain Ende 2018 als neuer Drummer zu Machine Head gestoßen war, half bei dieser Produktion Navene Koperweis (Entheos, Ex-Animals As Leaders) aus. Auch der noch relativ neue Gitarrist Wacław "Vogg" Kiełtyka war laut Flynn nicht vor Ort - wegen der Reisebeschränkungen wäre es zu unsicher respektive kompliziert gewesen, seine in Deutschland beziehungsweise Polen lebenden Kollegen einzufliegen, so Flynn.

Zuletzt hatten Machine Head nur einzelne Songs veröffentlicht: Im November 2020 war die Single "My Hands Are Empty" herausgekommen, im Juni 2020 hatte es bereits unter dem Banner der "Civil Unrest"-Single die politischen Tracks "Stop The Bleeding" und "Bulletproof" zu hören gegeben, wiederum davor waren "Circle The Drain" und schon 2019 "Do Or Die" erschienen. Mindestens die drei neuen Songs der Digitalsingle sowie "My Hands Are Empty" sollen auch auf dem nächsten Machine-Head-Album enthalten sein, das jedoch noch nicht aufgenommen ist. Das sagte Robb Flynn zu Beginn der neusten Folge seines Podcasts "No F'n Regrets".

Das aktuelle Machine-Head-Album "Catharsis" stammt von 2018, Anfang dieses Jahres waren Machine Head im Studio, dabei handelte es sich jedoch schlicht um die Sessions zu den nun veröffentlichten Songs. Zwischendurch hatte Robb Flynn mit regelmäßigen Livestreams seine Fans bei Laune gehalten und in diesem Rahmen auch Albumshows gespielt, etwa für "The Blackening".

Streams: Machine Head - "Before The Firestorm", "Rotten" und "Arrows In Words From The Sky"

Facebook-Post: Robb Flynn über die aktuellsten Ereignisse rund um seine Band

Facebook-Posts: Making-of-Videos zur neuen Drei-Song-Single

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.