Zur mobilen Seite wechseln
23.04.2021 | 12:26 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Dave Grohl covert mit Tochter Violet "Nausea" von X

News 31570

Foto: (c) Sony Music

Dave Grohl hat mit seiner Tochter Violet ein Cover von Xs "Nausea" aufgenommen. Es läuft im Abspann zu Grohls Film-Doku "What Drives Us". Was ihn mit X familiärerseits verbindet, teilt Grohl in einer Geschichte auf Instagram.

1980 erscheint "Los Angeles", das Debütalbum der Punk-Band X um Sängerin Exene Cervenka und Sänger/Bassist John Doe, die zu diesem Zeitpunkt auch verheiratet sind. Darauf ist auch das Stück "Nausea". Untypisch für einen Punk-Song, enthält er wildes Georgel auf der Hammond. Das kommt nicht von ungefähr, denn "Los Angeles" hat Ray Manzarek, Organist der Doors produziert.

Mit seiner 15-jährigen Tochter Violet hat sich Dave Grohl nun "Nausea" vorgeknöpft. Die Cover-Version der beiden läuft im Abspann der von Grohl initiierten Film-Doku "What Drives Us" über das Tour-Leben im Van, die am 30. April via Amazons Streaming-Plattform Prime Video zu sehen ist. In dem Film tauchen auch X und Exene Cervenka auf.

Mit seinem Instagram-Profil "davetruestories" hat Grohl nun eine längere Geschichte geteilt, in der er erzählt, dass Großmutter Grohl ihn darauf aufmerksam gemacht hat, dass er entfernt verwandt ist mit DJ Bonebrake, dem Schlagzeuger von X.

Violet & Dave Grohl - "Nausea" (X Cover)

Instagram-Post: Dave Grohl über seine Verbindung zu X

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.