Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS trauert um Dirk Siepe

News 31420In tiefer Trauer müssen wir den Tod von Dirk Siepe bekanntgeben.

Dirk war VISIONS seit den frühen 90ern eng verbunden, als Redakteur, Chefredakteur und zuletzt als Autor.

Bands wie Kyuss, Queens Of The Stone Age, Turbonegro, Gluecifer oder The Hellacopters fanden vor allem durch seinen Einsatz in unser Heft, neben zahlreichen Newcomern, für die er immer ein großes Herz hatte. Bis zum Schluss war Dirk ein Autor, der seiner Leidenschaft für den Rock'n'Roll mit großem Engagement folgte.

Er starb im Februar nach längerer schwerer Krankheit. Gute Reise, Dirk - wir werden dich sehr vermissen!

Ein Nachruf folgt in Kürze.

Kommentare (15)

Avatar von Jack Crabb Jack Crabb 25.02.2021 | 09:30

Eine sehr traurige Nachricht. Ich hatte seine Texte früher immer sehr gerne gelesen.

Avatar von tlombeck tlombeck 25.02.2021 | 09:43

Danke Dirk, dass ich durch dich Bands entdecken durfte, die mich mein Leben lang begleitet haben! R.I.P.

Avatar von DANNYDEVITO DANNYDEVITO 25.02.2021 | 12:06

Das ist sehr sehr traurig! Durch Dirk habe ich Bands wie Kyuss entdeckt. Ruhe in Frieden!

Avatar von johnbo johnbo 25.02.2021 | 12:42

Ein ganz ein Guter. Und jetzt ne satte Session, wo immer du jetzt auch bist...

Avatar von 008 008 25.02.2021 | 20:13

Danke für deine Arbeit, Dirk!!

Avatar von federboa federboa 25.02.2021 | 22:17

Total traurig.
Ich erinnere mich an viele Artikel von ihm und habe mich immer mal wieder gefragt, was er heute so macht.

Alles Gute, wo immer Du auch jetzt bist, lieber Dirk.

Avatar von Zompf Zompf 25.02.2021 | 22:45

Sleep well my friend!
Gute Erinnerungen von mir an uns,
Zompf

Avatar von wilder rockerr wilder rockerr 26.02.2021 | 10:47

Oh krass... ich hatte gestern noch seine Kritik zu "Ixnay on the hombres" gelesen. Mein Beileid an alle Verwandten und die, die ihn kannten.

Avatar von blackcoffeeblues blackcoffeeblues 26.02.2021 | 14:12

Was für eine traurige Nachricht.
Dirk Siepe war für mich immer lesenswert. Egal ob Plattenkritiken oder Interviews, bei ihm steckte immer Leidenschaft drin, er hat Musik gelebt!
Ich wünsche seinen Angehörigen viel Kraft in diesen Stunden!

Avatar von shurakai shurakai 26.02.2021 | 18:58

Ich glaube, ich habe mich seit Jahren nicht mehr eingeloggt hier, aber:

Mein von Herzen kommendes Beileid. Langjähriger Wegbegleiter meiner Visionszeit, Wegbereiter für meinen leidlichen musikalischen Durchblick.

Alles Gute und Stärke für alle, die ihm nahestanden.

Avatar von hippshow hippshow 26.02.2021 | 22:29

diese nachricht trifft mich auf dem falschen fuss, sprachlos. im sinne von schlau-brandt: siepe, nen gruss!!

Avatar von CHA CHA 27.02.2021 | 14:09

Die Nachricht macht mich traurig.
Vielen Dank, dass du meinen Musikhorizont erweitert hast. Deine Artikel habe ich immer mit Vergnügen zuerst gelesen.
R.I.P.

Avatar von lutzeg lutzeg 01.03.2021 | 15:30

Ich habe mich seit Jahren hier nicht eingeloggt, und noch nie etwas hier geschrieben, aber der Anlass ist jetzt leider wirklich da.

Das ist wirklich traurig. Ich bin seit Mitte der Neunziger (>25 Jahre !) Visions-Abonnement und wenn ich mich bei einem direkt und namentlich von der Visions bedanken würde, dann bei Dirk Siepe.
Danke Dirk, für alles.

Avatar von GASTON GASTON 02.03.2021 | 17:47

Die playlist ist spitze. Das hätte Dirk gefallen. Verdammt traurig. Die Berichte von Dirk habe ich geliebt.

Thanks...

Avatar von AL SHABBRAY AL SHABBRAY 03.03.2021 | 15:19

Die nächsten 120 Runden Sky Valley gehen auf dich, Dirk. Danke fürs zeigen, damals in den 90ern.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.