Zur mobilen Seite wechseln
25.01.2021 | 10:33 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

The Hellacopters und Papa Emeritus IV (Ghost) covern Rolling Stones

News 31327Treffen der schwedischen Rock-Elite: Die Hellacopters & Tobias Forge alias Papa Emeritus IV (Ghost) haben für eine TV-Sendung gemeinsam den Rolling-Stones-Klassiker "Sympathy For The Devil" gecovert. Das wirkt zunächst etwas gesetzt, überrascht aber gegen Ende.

Das Königstreffen des schwedischen Gegenwarts-Rock fand in der Fernseh-Spielshow "På Spåret" statt. Während die Hellacopters um ihre Gitarristen Dregen und Nicke Andersson sich dezent im halbdunklen Hintergrund hielten, gehörte die Bühne ganz Tobias Forge in seiner aktuellen Frontmann-Rolle als Papa Emeritus IV, den seine Band Ghost beim einzigen 2020er Konzert im März in Mexiko-Stadt live eingeführt hatte.

Zu Beginn wirkt seine Interpretation des thematisch perfekt zu Ghost passenden "Sympathy For The Devil" noch etwas steif und zurückgenommen im Vergleich zum Original, dem Mick Jagger als Teufelsverkörperung deutlich mehr Energie und Sex angedeihen lässt. Gegen Ende jedoch gerät der Ghost-Frontmann fast ins Schreien, so sehr kam er in seiner öfter etwas staatstragenden und zeremoniellen Rolle als teuflischer Papst noch nie aus sich heraus. Die Band verwandelt dazu den leicht verspielten Samba-Rhythmus des Stones-Originals vor allem mit intensivem Tom-Drumming in eine kräftigere Rock-Nummer.

Die Hellacopters ließen im Mai 2020 verlauten, dass die wiedervereinte Band nach Comeback-Shows nun auch an einem neuen Album arbeitet. Wie weit das Projekt während der Pandemie geraten ist, weiß man derzeit jedoch nicht.

Ghost wiederum hatten schon länger den Plan, nach dem Abschluss zum Tourzyklus zu "Prequelle" (2018) eine neue Platte zu machen. Nach ersten Vorarbeiten sollen im Laufe des Frühjahrs die Aufnahmen stattfinden, mit einem Release des neuen Werks wird bis Ende des Jahres gerechnet.

Video: The Hellacopters feat. Papa Emeritus IV (Ghost) - "Sympathy For The Devil" (live)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.