Zur mobilen Seite wechseln
21.08.2020 | 12:00 2 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

VISIONS Premiere: Michael Rother (Neu!) zeigt Video zu "Bitter Tang"

News 31035

Foto: Rick Burger

Michael Rother ist eines der Masterminds der Düsseldorfer Krautrock-Legenden Neu!. Ein Teil seines Schaffens als Solokünstler erscheint bald in einer Sammler-Box, die auch eine brandneue Platte namens "Dreaming" enthält. Daraus hört ihr hier exklusiv den Song "Bitter Tang".

Der baut auf einem entspannt pulsierenden Bass-Beat auf, darüber fließt eine eingängige Gitarrenfigur, es wabern spacige Synths. Eine Frauenstimme (Sophie Joiner) haucht wiederholt den Songtitel. "Bitter Tang" evoziert ein sehnsüchtiges Gefühl. Wer sich von der Musik tragen lässt, entdeckt sehr viele musikalische Feinheiten, die Michael Rother in seine neue Single einwebt. Dazu gibt es stimmige Visuals, zusammengestellt aus Aufnahmen aus Rothers Archiv.

"Bitter Tang" ist ein Vorgeschmack auf Rothers neues Soloalbum "Dreaming", das am 4. September als Teil seines Boxsets "Solo II" erscheint, das zusätzlich seine späteren Soloalben vom 1983 erschienenen "Lust" bis "Remember (The Great Adventure)" enthält. Dazu ist eine Sammlung so noch nicht veröffentlichter Bonustracks dabei.

"Ein neues Album zu machen ist ein einsamer Prozess, wochen- und monatelang an Material zu kauen und dann verrückt zu werden - ich war eigentlich durch damit", gesteht Rother, der 1971 zusammen mit Klaus Dinger die extrem einflussreiche Krautrock-Band Neu! gründete. Doch dann kam der Corona-Shutdown, und Rothers Terminkalender war plötzlich bedrückend leer. "Meine Routine wurde jeden Tag dieselbe. Hätte ich Konzerte zu spielen gehabt, hätten mich diese Unterbrechungen daran gehindert, mich so intensiv auf dieses Album zu konzentrieren. Es gibt eine Menge kreativer Energie, die zum Ausdruck kommen muss, die in etwas kanalisiert werden muss, und dies war der richtige Zeitpunkt."

Bemerkenswert ist die Gitarrenarbeit auf "Dreaming", denn dieses Instrument hatte Rother auf den Vorgängerplatten immer weiter in den Hintergrund gestellt. "Dein Fokus ändert sich mit den Jahren. Ich wusste, dass ich Gitarren wollte, ich wollte dieses Element der menschlichen Ungenauigkeit, Spontaneität und Variation, aber vor 20 Jahren fühlte ich mich aus irgendeinem seltsamen Grund anders, also war 'Remember' [das bislang letzte Album von 2004] rein elektronisch konzipiert."

Den gesamten Inhalt des neuen Boxsets findet ihr weiter unten. Erhältlich ist es in verschiedenen Ausführungen über das Label Grönland. Unter anderem gibt es das neue Album "Dreaming" auch als alleinstehende LP.

Video: Michael Rother - "Bitter Tang"

Cover & Tracklists: Michael Rother - "Solo II" (Boxset)

"Lust" (1983)
01. "Palmengarten"
02. "Primadonna"
03. "Dynamotron"
04. "Lust"
05. "Cascadia"
06. "Pulsar"

"Süssherz und Tiefenschärfe" (1985)
01. "Süssherz"
02. "Tiefenschärfe"
03. "Glitzerglanz"
04. "Rapido"
05. "Daisy"
06. "Blaues Licht"

"Traumreisen" (1987)
01. "Südseewellen"
02. "Reiselust"
03. "Schwarze Augen"
04. "Lucky Stars"
05. "Lichtermeer"
06. "Gloria"
07. "Happy-End"

"Esperanza" (1996)
01. "Silver Sands"
02. "Perlenklang"
03. "Weil Schnee und Eis"
04. "Esperanza"
05. "Electra"
06. "Wolkenwelt"
07. "Kristall"
08. "Singapore-Lore"
09. "Heartbeat 67 bpm"
10. "Loop-Loop"
11. "Glox"
12. "Gleitflug"
13. "Travel"
14. "Herzlicht"
15. "One"
16. "Sphinx"
17. "Spirit Of ´72"

"Remember [The Great Adventure]" (2004)
01. "Energy It Up [Part 1]"
02. "He Said"
03. "Aroma Club B3"
04. "Morning After [Loneliness]"
05. "Sweet Sweat"
06. "Nostalgia"
07. "Remember"
08. "Energy It Up [Part 2]"
09. "Elevation No. 9"

Bonustracks
01. "Gitarrero"
02. "The Doppelgänger"
03. "Palmero Tango"
04. "Nachtpassage - Chill Remix"
05. "Andenexpress"
06. "Die ganze Welt - World Mix"
07. "Tiefenschärfe 1993 - Trance Remix"
08. "Silencio"
09. "Schlangentanz"
10. "Blauer Delphin"
11. "Sweet Retro"
12. "Unterwasserwolken"
13. "Patagonia Horizont"

"Dreaming" (2020)
01. "Dreaming"
02. "Bitter Tang"
03. "Fierce Wind Blowing"
04. "Wopp-Wopp"
05. "Hey-Hey" 06. "Lovely Mess"
07. "Out In The Rain"
08. "Gravitas"
09. "Quiet Dancing"

Mehr zu...

Kommentare (2)

Avatar von SAINTHUCK SAINTHUCK 21.08.2020 | 12:58

Hat Michael Rother prominente Gastmusiker oder hat sich da der Fehlerteufeneingeschlichen ;)

Avatar von Gerrit Köppl Gerrit Köppl 21.08.2020 | 13:46

Da war wohl jemand nicht ganz "Helle" heute morgen. Danke.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.