Zur mobilen Seite wechseln
28.05.2020 | 13:22 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Desert Sessions veröffentlichen Videos zu "If You Run" und "Move Together"

News 30868Zu den Desert Sessions-Songs "If You Run" und "Move Together" kann man jetzt im Netz zwei Kurzfilme sehen. Sie sind Kooperationen mit Filmemachern der New York Film Academy.

Zu beginn beider Videos wird eingeblendet, dass es sich bei Josh Hommes Desert Sessions immer auch um das Prinzip der Kooperation und des grenzenlosen künstlerischen Ausdrucks dreht. Um diesen Geist zwischen dem musikalischen Kollektiv und der visuellen Kunst zu überbrücken, haben die Desert Sessions in Zusammenarbeit mit der New York Film Academy (NYFA) zwei Filmemacher nominiert, um Videos zu Songs des Ende 2019 erschienen Albums "11 & 12" der Desert Sessions zu drehen.

Gabriele Fabbro erzählt in "If You Run" von einer jungen Frau, die einen Mord an einer anderen Frau verhindern will - und sich dabei im Wald verirrt. Fabbro lies sich dabei von Morden an europäischen Journalisten inspirieren. "Mit diesem Musikvideo will ich Themen wie 'weiblichen Selbstmord', 'die Jagd nach Gerechtigkeit', 'unschuldige Neugierde vs. Gewalt' thematisieren. Aber dazu möchte ich noch mit Existenzangst spielen, die Furcht davor, machtlos zu sein", so Fabbro. "Die wackelige Handkamera, die verzerrten Sounds des Radios sind dazu da, um diese Furcht zu unterstreichen."

Jonathan Samukange wiederum hat für "Move Together" eine afro-futuristische Dystopie erschaffen, die mit biblischen Motiven - etwa der Vertreibung aus dem Paradies - spielt und das mit tribalistischen Tanz-Sequenzen kombiniert. "Eine psychedelische Sichtweise auf die Geschichte von Adam und Eva", wollte er erschaffen. "Es sollte eine lückenlose Balance aus Computergrafiken und Realität werden. Das Publikum soll in einer Zeitkapsel entfliehen, um der tragischen Liebesgeschichte von Adam und Eva zu folgen."

Gefilmt wurde das Video in seiner Heimat Zimbabwe - und das gesamte lokale Dorf hat beim Filmen mitgeholfen. "Die Idee ist komplett verrückt", so Samukange, "aber das Video ist auch geerdet in den Themen Liebe, Zusammenhalt, Kooperation, Verrat und sogar Gehirnwäsche."

Die aktuellen Desert-Sessions-Teile 11 & 12, von denen beide Songs stammen, waren im vergangenen Herbst erschienen.

Video: Desert Sessions - "If You Run"

Video: Desert Sessions - "Move Together"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.