Zur mobilen Seite wechseln
21.04.2020 | 12:00 0 Autor: Anke Hügler RSS Feed

VISIONS Premiere: Post-Hardcore-Band Oakhands streamt Debütalbum vorab

News 30776

Foto: Dennis Klausmann

Gefühl ist alles, doch auch der Verstand kommt nicht zu kurz bei Oakhands aus München. Ihr Debütalbum "The Shadow Of Your Guard Receding" versteht sich als medienübergreifendes Konzeptkunstwerk. Bei uns hört ihr die Platte vorab im Albumstream.

Auch wenn Ratio und Emotio sich bei Oakhands nicht im Krieg befinden, überzeugt das Bandkollektiv aus der bayerischen Landeshauptstadt besonders mit seiner leidenschaftlichen Gefühlsbetontheit. Empfindsame Melodien und aus den tiefsten Winkeln des Brustkorbs hervorgebrüllte Refrains machen die Münchner zu romantischen Helden, die innere Unwetter in Musik festhalten. Nur folgerichtig erscheint es da, dass das Quintett sein Genre selbst als "Sturm und Drang" bezeichnet. Dem gewöhnungsbedürftigen Pathos der Epoche, der etwa Schillers Karl Moor im Gefühlsdelirium gegen Bäume rennen ließ, verfallen die Münchner jedoch glücklicherweise nicht.

Lieber schreiben Oakhands da schon ihre eigenen Dramen, wovon die Videos zu den Songs "The Parnassus" und "A Reverie, 1890" Zeugnis geben können. Für die Regie der noch unvollständigen Hexalogie zeichnet Schlagzeuger Jussi Urbach selbst verantwortlich.

Die Songs bilden den Auftakt zum Debütalbum "The Shadow Of Your Guard Receding", das am 24. April über This Charming Man erscheinen wird. In elf Songs wird hier ein Querschnitt durch das menschliche Empfindungsvermögen erstellt - und mit Reflexionen über gesellschaftsbezogene Themen wie psychische Gesundheit, Maskulinität und Familie kombiniert. Noch vor dem Release könnt ihr das Album jetzt bei uns streamen.

Die erste LP von Oakhands folgt auf die EP "Age Of Swans", die 2016 zusammen mit einem songübergreifenden viertelstündigen Video releast wurde. Das neue Album präsentieren wir euch hier exklusiv im Stream.

Album-Stream: Oakhands - "The Shadow Of Your Guard Receding"

Video: Oakhands - "The Parnassus"

Video: Oakhands - "A Reverie, 1890"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.