Zur mobilen Seite wechseln
19.02.2020 | 16:30 3 Autor: Online Redaktion RSS Feed

VISIONS 30th Anniversary Festival: Konzerte von Gluecifer und Kadavar verschoben

News 30610Schlechte Nachrichten haben uns von Gluecifer aus Oslo erreicht: Gitarrist Captain Poon musste notoperiert werden und fällt für mehrere Wochen aus. Weil das Konzert von Gluecifer so nicht stattfinden kann, haben wir uns dazu entschieden, zwei der großen Konzertabende unseres VISIONS 30th Anniversary Festivals in den September zu verlegen - nur der Auftritt von Thees Uhlmann findet unverändert statt.

Gluecifer übermitteln uns diese Nachricht: "Wir haben uns sehr darauf gefreut, unser Bandjahr 2020 mit einem Auftritt beim VISIONS 30th Anniversary Festival einzuläuten und gemeinsam mit Fans, Freunden und großartigen Bands auf drei Jahrzehnte VISIONS anzustoßen. Leider musste sich unser Gitarrist Captain Poon vor wenigen Tagen einer Notoperation am Magen unterziehen. Der Eingriff ist soweit gut verlaufen, doch Captain Poon wird nicht rechtzeitig wieder fit sein, um Ende Februar mit Gluecifer auf der Bühne zu stehen. Das bricht uns und vor allem ihm das Herz, aber die Ansage der Ärzte war eindeutig. Wir müssen unseren Auftritt in Dortmund daher auf den 10. September 2020 verschieben. Das tut uns wahnsinnig leid, aber umso mehr freuen wir uns auf den Nachholtermin. Denn dann werden wir es für euch umso lauter knallen lassen, Ehrenwort!"

Wir wurden, wie ihr wahrscheinlich auch, von dieser Hiobsbotschaft leider kalt erwischt und mussten auf der Zielgeraden unser Festival grundlegend neu auf die Beine stellen: Wir wollen, dass die beiden Konzertabende mit Kadavar und Gluecifer am Stück stattfinden. Daher haben wir uns aus organisatorischen Gründen dazu durchgerungen, dass wir beide Shows in den Herbst verlegen.

Die neuen Termine stehen bereits fest: am 10. September werden Gluecifer spielen, gefolgt von Kadavar am 11. September. Bereits erworbene Tickets – sowohl für den Gluecifer- als auch den Kadavar-Abend – behalten Ihre Gültigkeit, können aber auch dort zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden, falls ihr im Herbst verhindert sein solltet. Tolle Special Guests werden wir zu einem späteren Zeitpunkt ankündigen.

Der Abend mit Thees Uhlmann ließ sich indessen nicht mehr verlegen und findet wie gehabt am 28. Februar statt. Statt am Freitagabend steigt dann Tags drauf im Dortmunder FZW eine Anniversary-Edition unserer VISIONS Party. Kommt vorbei und feiert mit uns 30 Jahre Heftgeschichte in diesem besonderen Rahmen!

So oder so entschuldigen wir uns vielmals für die Umstände. Das war höhere Gewalt, wir hätten sie euch gerne erspart.

Live: VISIONS 30th Anniversary Festival (neue Termine)

28.02. Dortmund - FZW - mit Thees Uhlmann (Akustikshow) | ausverkauft
29.02. Dortmund - FZW - VISIONS Party 30th Anniversary Special
10.09. Dortmund - FZW - mit Gluecifer + Special Guests
11.09. Dortmund - FZW - mit Kadavar + Special Guests

Facebook-Post: Gluecifer mit Statement zur Konzertverschiebung

Mehr zu...

Kommentare (3)

Avatar von Go Ahead Eagle Go Ahead Eagle 19.02.2020 | 17:50

Oh Mann.
Das ist die beschissenste aller Möglichkeiten. Das komplette Wochenende zu zerschlagen, nur weil eine Band ausfällt.
Da hängen nicht nur Konzerttickets dran, sondern auch längst gebuchte Zimmer und Bahnfahrten und Urlaub...
Mist, Mist, Mist, gute Besserung!

Avatar von MUSIKBAER MUSIKBAER 19.02.2020 | 18:55

Hätte man nich einfach statt Gluecifer was anderes machen können ?!
Aber so ist mehr als unglücklich. Eigentlich total kacke! Jetzt kommt der ganze Tauschscheiß mit Eventim! Vielen Dank Visions

Avatar von NICOLAI NICOLAI 19.02.2020 | 21:43

Dass die Konzerte vom Donnerstag auch verschoben werden, leuchtet mir nicht so wirklich ein ...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.