Zur mobilen Seite wechseln
28.01.2020 | 17:34 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Vormerken! - Unsere aktuellen Neuentdeckungen

News 30549Jeden Dienstag stellen wir euch spannende neue Bands vor, die ihr auf dem Schirm haben solltet. Dieses Mal mit Husbandry, Deliluh und Sky Valley Mistress.

Husbandry

Husbandry

Heimatstadt: Brooklyn, New York
Genre: Prog-Metal, Alternative, Post-Hardcore
Für Fans von: Vodun, Moon Tooth, Glassjaw

Sie selbst beschreiben ihren Stil als Post-Hardcore. Davon schwingt durchaus was mit im komplexen Gebräu von Husbandry. Aber damit ist die Geschichte nicht auserzählt und die vier New Yorker um Sängerin Carina Zachary stilistisch längst nicht eingeordnet. Seit ihrer Debüt-EP "Make Room For Waves" von 2014 mag die Band es schwindelerregend und rasant, oder eben: progressiv. 2016 folgt mit "Fera" das erste Album, Ende 2017 eine weitere EP und erst jetzt haben auch wir mal spitzbekommen, dass mit "A Port In A Storm" Im September 2019 wieder ein Album erschienen ist. Darauf haben Husbandry ihren schon immer ausformulierten Sound noch ein wenig verfeinert.

Bandcamp | Facebook

Video: Husbandry - "Lupus Dei"

Album-Stream: Husbandry - "A Port In A Storm"


Deliluh

Deliluh

Heimatstadt: Toronto, Kanada
Genre: Post-Punk, Avantgarde, Goth
Für Fans von: Preoccupations, Swans, Scott Walker

Überstürzt wird bei Deliluh nichts. Die vier Musiker bewahren Ruhe in ihren Songs. Die wirken manchmal wie Skelette aus Bass, Drums, Piano und dürren Gitarren, damit im Hintergrund Noise und Saxophon vor sich hinspuken können. Es mag Post-Punk sein, weil ja heute alles ständig Post-Punk ist, aber zu dieser Einordnung drängen eben auch die (zuletzt) schwarz-weißen Cover, das kühle Herz und der minimalistische Ausdruck der Musik, die im Fall von Deliluh auch gerne mit der Avantgarde flirtet. Am 3. Februar spielt die Band übrigens in Berlin in der Zukunft am Ostkreuz, am 4. dann im Cairo Kulturhaus in Würzburg.

Bandcamp | Facebook

Album-Stream: Deliluh - "Beneath The Floors"

Album-Stream: Deliluh - "Day Catcher"


Sky Valley Mistress

Sky Valley Mistress

Heimatstadt: Darwen, UK
Genre: Desert Rock, Heavy Rock, Stoner
Für Fans von: Black Moth, Royal Thunder, Ruby The Hatchet

Sie kennen sich schon, seit sie Zwölfjährige sind. Ende 2011 gründen die vier jungen Briten ihre Band Sky Valley Mistress - offensichtlich von der Desert-Rock-Szene Kaliforniens beeinflusst. Aber: Wir haben es bei der Band nicht mit einer x-beliebigen Stoner-Combo zu tun. Die vier Musiker haben schon einen langen Weg hinter sich, haben Konzerte und Festivals gespielt, sich umbesetzt, zwischendurch höchst originell die Eagles Of Death Metal und Black Sabbath gecovert - und am 20. März ist es endlich soweit. Dann erscheint das Debütalbum "Faithless Rituals" von Sky Valley Mistress. Aufgenommen haben sie es zusammen mit Dave Catching (EODM, Desert Sessions) in der legendären Rancho de la Luna in Joshua Tree.

Bandcamp | Facebook

Stream: Sky Valley Mistress - "Skull & Pistons" (feat. Dave Catching)

Stream: Sky Valley Mistress - "Paranoid" (Black Sabbath Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.