Zur mobilen Seite wechseln
25.09.2019 | 12:00 0 Autor: Maximilian Leinweber RSS Feed

VISIONS Premiere: The Run Up präsentieren Musikvideo zu "Grip"

News 30283The Run Up möchten mit dem Video zu "Grip" ihren Fans eine Vorstellung vermitteln, wie sich das Leben für die Emopunk-Band auf Tour anfühlt - dafür sind die fünf Musiker ganz sie selbst geblieben.

Das britische Quintett hatte "Grip" bereits am 19. September zum Streamen bereit gestellt. In dem Stück thematisiert Sänger Larry, dass es ihm schwer fällt seinen Standpunkt so deutlich zu machen, wie er es möchte, sei es Angesicht zu Angesicht oder in seinen Texten. "Es ist ein Fehler von mir, dass ich versuche, alle zufrieden zu stellen, anstatt auf mich selbst zu achten", beschreibt der Sänger die Botschaft des Songs.

Für das zugehörige Musikvideo haben sich The Run Up so natürlich wie möglich gegeben. Gitarrist Charlie kommentiert: "Wir wollten dieses Mal ein etwas helleres Video machen, also haben wir einfach rumgehangen, Pizza gegessen (abgesehen von Daniel, da Stu vergessen hat, eine ohne Käse zu bestellen), viel zu viel getrunken und einfach Spaß gehabt! Es gab keine Schauspielerei, wir waren nur wir. Ich schätze, du bekommst jetzt vielleicht einen Einblick, wie es ist, wenn wir auf Tour sind!"

Anfang September hatte die Band die Single "Portraits" veröffentlicht. 2017 war mit "The Run Up" das nach der Band benannte Debütalbum erschienen, 2018 folgte "Good Freinds, Bad Luck", ihre aktuelle EP. Im Juni hatten wir euch die fünfköpfige Band aus Bristol in unserer Online-Rubrik "Vormerken" vorgestellt.

Video: The Run Up - "Grip"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.