Zur mobilen Seite wechseln
26.08.2019 | 14:02 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS 318: Bei den Pixies ist Stabilität eingekehrt

News 30202Die Indie-Urgesteine Pixies berichten in der kommenden Ausgabe von VISIONS über das neue Album "Beneath The Eyrie", warum es so düster ist und warum sich die Band zu einem Podcasts dazu hat hinreißen lassen.

Der zweite Gitarrist Joey Santiago hat sein Drogenproblem an den Nagel hängen können. Bassistin Paz Lenchantin ist offenen Herzens in der Mitte der Band angekommmen und Kopf Black Francis hat einen Zahn verloren, was ihn zum Themenspektrum des neuen Pixies-Albums hat hinreißen lassen.

Denn egal wie gut und stabil die Stimmung bei der supereinflussreichen Indie-Band ist: "Beneath The Eyrie", die dritte LP seit dem Album-Comeback mit "Indie Cindy" im Jahr 2014, wirkt düster, morbide und makaber. Es geht darauf um Hexerei, Flüche, Geister und den Tod. Die eine oder andere Frage, die das aufwirft, beantwortet die Band neuerdings in einem zwölfteiligen Podcast, bei dem sich jede Folge mit einem der Songs auseinandersetzt.

"Die Idee stammt von unserem Manager, und es gab da auch einen finanziellen Anreiz. Eine Platte zu machen, kostet nun mal Geld. Es gibt keine kostenlosen Aufnahmestudios, und Tom Dalgety will auch bezahlt werden. Als ich also hörte, dass ein Streaming-Anbieter oder irgendwer Interesse an einem Podcast hätte und wir so die Aufnahmen der Platte finanzieren könnten, dachte ich: 'Super, ein Problem gelöst.'", gibt Black Francis in unserer Story in VISIONS 318 ohne große Umschweife zu.

Wer die ganze Geschichte von Nadine Wenzlick lesen möchte, der sollte sich am kommenden Mittwoch zum Kiosk seines Vertrauens begeben und die aktuelle Ausgabe von VISIONS erstehen.

"Beneath The Eyrie" wiederum erscheint erst am 13. September über Infectious. Ab Anfang Oktober kommen die Pixies dann auf Europa-Tour. Tickets gibt es bei Eventim.

VISIONS empfiehlt:
Pixies

05.10. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft
07.10. Köln - Palladium
09.10. Wien - Gasometer
13.10. Zürich - X-Tra
15.10. München - Tonhalle | ausverkauft
17.10. Luxemburg - Luxexpo

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.